VG-Wort Pixel

Lady Gaga + Bradley Cooper "Ihre Chemie ist überwältigend"

Bradley Cooper und Lady Gaga
Bradley Cooper und Lady Gaga
© Getty Images
Beide sind wieder Single - viele Fans würden Bradley Cooper und Lady Gaga nun gerne als Paar sehen. Gerüchte über eine Affäre wollen nicht abebben - nun schüttet ein Hollywood-Insider mit seinem angeblichen Wissen über das Gefühlsleben der beiden neues Öl ins Feuer

Ohne Zweifel wären Bradley Cooper, 44, und Lady Gaga, 33, eines der glamourösesten Paare Hollywoods. Wenn sie denn zusammen kommen würden. Nach dem Beziehungs-Aus von Cooper und seiner Freundin Irina Shayk, 33, wäre der Weg eigentlich frei für die beiden, die sich ohnehin seit Monaten mit Gerüchten konfrontiert sehen, dass da mehr zwischen ihnen läuft als nur Freundschaft. Eine angeblich bestens informierte Quelle steckte nun dem People-Magazin, wie es tatsächlich um das Gefühlsleben der beiden steht, die sich während der Dreharbeiten zum Kinohit "A Star is Born" nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera bestens verstanden. 

Kommen Bradley Cooper und Lady Gaga jetzt zusammen?

Wie der Hollywood-Insider gegenüber People berichtet, sei die Beziehung von Bradley Cooper und Lady Gaga "einzigartig". Die Quelle geht sogar noch weiter: "Die Chemie zwischen ihnen ist riesig und überwältigend." Ist das etwa ein versteckter Hinweis, dass die beiden womöglich tatsächlich schon heimlich ein Paar sind. Noch nicht, so der Insider. "Ob sich daraus wirklich eine echte Liebesstory in ihren Leben entwickelt, die sich vor den Augen der ganzen Welt abspielen wird, bleibt abzuwarten. Es ist noch zu früh, darüber zu spekulieren". 

Die Spekulationen erreichen jeden Tag einen neuen Höhepunkt

Die Spekulationen darüber, was zwischen Bradley Cooper und Lady Gaga wirklich läuft, waren auch einer der Hauptgründe warum die Beziehung zwischen Cooper und Irina Shayk am Ende zerbrach. Zwar ist Shayk nicht unbedingt eine extrem eifersüchtige Frau, "aber wenn man jeden Tag liest, wie toll die Chemie zwischen deinem Mann und einem der größten weiblichen Stars auf diesem Planeten ist, dann fängt man irgendwann doch auch mal an zu zweifeln", so ein Insider gegenüber People. 

Verwendete Quellen:People Magazin

Das könnte Sie auch interessieren: 

Gala Los Angeles

Mehr zum Thema


Gala entdecken