Brad Pitt: Künftig lieber Architekt als Schauspieler?

Brad Pitt schwimmt nach schwierigen privaten Jahren derzeit wieder auf der Erfolgswelle. Doch nun kündigt der Hollywood-Star an, dass es mit der Karriere im Filmgeschäft bald vorbei sein könnte. Verwirklicht er nun seinen langen Lebenstraum und wird Architekt?

Seit den frühen 90er-Jahren - spätestens seit seiner Rolle in "Thelma & Louise" - ist Brad Pitt, 55, eine feste Größe in Hollywood. Einen Oscar hat er als Schauspieler zwar noch nicht gewonnen, dafür aber als Produzent des Filmes "12 Years A Slave" in 2014. Aktuell ist Pitt sowohl in Quentin Tarantino's "Once Upon A Time in Hollywood" zu sehen sowie demnächst auch in dem Astronauten-Drama "Ad Astra". Mitten im neuen Höhenflug nun die Ankündigung, dass es schon bald vorbei sein könnte mit der Hollywood-Karriere. 

Brad Pitt zieht sich zurück

In einem Interview mit der "New York Times" sagt Brad Pitt, dass er künftig kürzer treten wird in Sachen Film. "Ich werde weniger drehen und mit größeren zeitlichen Abständen. Es gibt einige andere Dinge, die ich gerne angehen möchte." Auch als Produzent will Pitt in Zukunft etwas weniger in Erscheinung treten. Mit seiner Produktionsfirma "Plan B" hat er sehr erfolgreich Filme an den Start gebracht. "Ich glaube dieses ganze Geschäft des Filmemachens ist eher etwas für jüngere Leute. Ich werde mich da langsam zurückziehen", sagte er gegenüber "GQ Australien"". 

Heidi Klum im Halloween-Fieber

Mit welchem Kostüm wird sie dieses Jahr alle Blicke auf sich ziehen?

Heidi Klum
Heidi Klum ist bekannt für ihre aufwendigen Halloween-Verwandlungen. Jetzt zeigt sie erstmalig die Vorbereitungen ihres Kostüms.
©Gala

Wird er nun zum Vollzeit-Architekten?

Wie Insider vermuten, wird sich Brad Pitt in Zukunft endlich mehr seiner großen Leidenschaft Architektur widmen. Schon in der Vergangenheit ist Pitt als Hobby-Architekt in Erscheinung getreten. In New Orleans baute er nach Hurricane Katherina Häuser für die Menschen, die alles verloren haben. Pitt arbeitete zudem eng mit mit Berliner Architekturbüro Graft zusammen und plante mit ihnen den Bau eine Ökohotels in Dubia. Humanitäre und ökologische Architektur könnte auch Zukunft die neue Berufung sein für Pitt. 

Verwendete Quellen: People Magazin, GQ Australien

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche