VG-Wort Pixel

Brad Pitt + Nicole Poturalski Mehr Details über ihr Kennenlernen

Brad Pitt und Nicole Poturalski
Brad Pitt und Nicole Poturalski
© Splashnews.com
Hat Brad Pitt eine neue Freundin? Der Hollywood-Star wurde in Frankreich mit dem deutschen Model Nicole Poturalski gesichtet. Jetzt kommt raus, wie sich die beiden kennenlernten.

Wie ernst ist es zwischen Brad Pitt, 56, und dem deutschen Model Nicole Poturalski, 27, wirklich? Vor wenigen Tagen machten Fotos die Runde, die beide zusammen am Flughafen Le Bourget nahe Paris auf dem Weg zu Brads Weingut in Frankreich zeigen. Von dort ging es laut "TMZ" in den Süden Frankreichs, zum Flughafen Le Castellet, der sich in der Nähe von seinem Schloss, dem "Château Miraval", befindet. Der Schauspieler und das Model, das sich auch "Nico Mary" nennt, trugen legere Klamotten und Gesichtsmasken.

Jetzt werden Hintergründe zu ihrem Kennenlernen bekannt.

Brad Pitt: Endlich wieder verliebt?

Bevor Brad und Nicole nach Südfrankreich flogen, verhielten sie sich angeblich wie "verliebte Teenager". "Sie küssten sich und Brad war ihr gegenüber sehr aufmerksam. Er befand sich an einem halböffentlichen Ort, schien aber nichts dagegen zu haben, dass Leute ihn sahen. Sie ist eine echte Schönheit und offensichtlich viel jünger als er", schreibt das amerikanische “OK!” Magazin und beruft sich auf einen Insider. 

Auch "People" hat sich umgehört und von einem Informanten erfahren: "Sie verbringen einige Zeit zusammen im Urlaub und genießen die Gesellschaft des anderen auf Reisen." Das US-Magazin "US Weekly” schreibt wiederum, man könne bestätigen, dass die beiden sich offiziell daten. Weder Pitt noch Poturalski haben sich bisher zu den Gerüchten geäußert.

Brad Pitt und Nicole Poturalski kennen sich schon länger

Woher kennen sich der Schauspieler und das Model? Verbrieft ist nichts. Aber: Im August 2019 feierte Brad Pitt gemeinsam mit seinen Schauspielkollegen Leonardo DiCaprio, Margot Robbie und Kult-Regisseur Quentin Tarantino die Deutschland-Premiere von "Once Upon a time… in Hollywood" in Berlin. Die Hollywood-Truppe verbrachte anschließend den Abend laut RTL erst im Promi-Restaurant "Borchardt", anschließend zog sie in die Berliner Bar "Tarantinos" weiter. Dort hat man Brad Pitt laut einer RTL-Reporterin "mit einer hübschen Brünetten" gesichtet, bei der es sich angeblich schon um Nicole Poturalski handeln sollte.

Doch wie ging es weiter?

Gemeinsam beim Konzert von Kanye West

Wie "Bild" berichtet, soll Nicole wenige Wochen nach dem Abend in Berlin wegen eines Foto-Shootings in Los Angeles gewesen sein, wo sie auch Brad erneut traf. Danach - und das ist ein Fakt, den Fotos belegen - sah man Pitt und das Model gemeinsam im November 2019 in der VIP-Box im Hollywood Bowl in Los Angeles bei einem Konzert von Rapper Kanye West. Auf den Fotos sitzen Brad und Nicole nebeneinander, beide mit einem Lächeln auf den Lippen. Ob es ein Date, eine freundschaftliche Verabredung oder gar ein großer Zufall ist, man weiß es nicht.

Anschließend sollen sich die beiden wegen der Corona-Pandemie laut "Bild" erstmal nicht wiedergesehen haben. Doch eine Freundin erzählt nun gegenüber der Zeitung: "Beide blieben aber in Kontakt und schrieben sich regelmäßig auch flirtige Nachrichten hin und her. Die Reise in Frankreich kann man als erstes Date bezeichnen. Sie haben sich in Frankreich zum Treffen verabredet, aber keiner wusste, dass sie nun in sein Schloss gehen."

Trennung von Angelina Jolie

Brad Pitt ist bereits seit vier Jahren von Angelina Jolie, 45, getrennt, aber immer noch nicht geschieden. Die beiden wurden im April 2019 zwar rechtlich zu Singles erklärt, aber sie arbeiten noch immer an den Einzelheiten ihrer Vereinbarung über das Sorgerecht für ihre sechs Kinder Maddox, 19, Pax, 16, Zahara, 15, Shiloh, 14, und die 12-jährigen Zwillinge Vivienne und Knox.

Verwendete Quellen: US Weekly, Paige Six, OK!, Instagram, a-management.de, Bild

lsc / jno Gala Los Angeles

Mehr zum Thema


Gala entdecken