Brad Pitt + Angelina Jolie: Endlich Einigung im Scheidungskrieg?

Angelina Jolie hat offenbar ihren harten Konfrontationskurs gegen Ex-Mann Brad Pitt aufgegeben und lenkt ein im Kampf um das Sorgerecht für die Kinder

Das wäre mal eine positive Nachricht zum Jahresende im bislang bedingungslos geführten Scheidungskrieg zwischen Angelina Jolie, 43, und Brad Pitt, 54. Die Fronten waren bisher extrem verhärtet. Am 4. Dezember sollte der Prozess beginnen, der über das Sorgerecht für die sechs Kinder entscheidet. Doch nun haben die Anwälte der beiden Stars eine Fristverlängerung beantragt. Gemeinsam will man ohne das Machtwort eines Richters an einer Lösung arbeiten, heißt es in einem Bericht des Magazins "People". 

GALA-Kontaktanzeige

Sind Sie die Richtige für Brad Pitt?

Brad Pitt


Frieden bei Angelina Jolie und Brad Pitt?

Es war harter Tobak, den Angelina zuletzt immer wieder gegen ihren Ex-Mann Brad Pitt ausgeteilt hat. Er habe seine Unterhaltszahlungen nicht eingehalten wurde da etwa behauptet - obwohl Pitt 1,3 Millionen an Unterhalt gezahlt und seiner Ex auch noch acht Millionen Dollar für den Kauf eines Hauses geliehen hat. Es wurde befürchtet, dass der verbitterte Kampf der beiden vor Gericht noch weit schmutziger gefochten werden könnte. Doch nun hat Jolie offenbar ihre Strategie geändert. Statt weiterhin auf das alleinige Sorgerecht zu bestehen, ist die Schauspielerin und Filmemacherin nun wohl bereit, eine gemeinsame Lösung zu finden, die den Kindern am besten gerecht wird. Die, so hatte es zuletzt immer wieder geheißen, hätten mehr und mehr unter dem Dauerstreit des einstigen Traumpaares gelitten.

Brad + Angelina im Scheidungsdrama

Der strikte Plan des Gutachters

Brad Pitt und Angelina Jolie befinden sich seit zwei Jahren im Scheidungskrieg


Brad Pitt will nie wieder heiraten

Das Online-Portal Radar Online berichtet unterdessen, ein Insider aus dem Umfeld von Brad Pitt habe verraten, dass der Schauspieler nach der Scheidung von Angelina Jolie erstmal die Nase voll hat von der Institution Ehe. "Er wird auf keinen Fall nochmal heiraten", wird die Quelle zitiert. Pitt war in erster Ehe mit der Schauspielerin Jennifer Aniston, 49, von 2000 bis 2005 verheiratet. Von 2005 bis 2016 war er mit Jolie liiert. Im 2012 verlobten sich die beiden, im August 2014 heirateten sie auf ihrem Anwesen in Frankreich. Im September 2016 reichte Jolie überraschend die Scheidung ein. Seitdem lodert der Kampf um das Sorgerecht - der nun offenbar bald beendet sein könnte. Verwendete Quellen: People, Radar Online

Das könnte Sie auch interessieren: 

Angelina Jolie

Erstmal äußert sie sich zur Scheidung

Brad Pitt und Angelina Jolie
Seit Monaten scheint die Scheidung von Angelina Jolie und Brad Pitt immer mehr zur Schlammschlacht zu verkommen. Als auch noch Gerüchte auftauchten, Jolie hätte ihre Anwältin ausgetauscht, meldet sich die Schauspielerin selbst zu Wort
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche