VG-Wort Pixel

Bonnie Strange Riesenaufregung wegen Baby-News

Bonnie Strange
© Getty Images
„Ratet mal, wer sein Baby bekommt“ – Mit dieser Ankündigung sorgt Riccardo Simonetti, der beste Freund von Bonnie Strange, für Aufregung

Ist es bei der hochschwangeren Bonnie Strange, 31, etwa so weit? Ihr Freund Riccardo Simonetti verbreitet auf Instagram die frohe Botschaft von Bonnies baldiger Niederkunft.

Bonnie Strange: Ab ins Krankenhaus

„Ab ins Krankenhaus. Ratet mal, wer sein Baby bekommt“, schreibt Riccardo zu einem Foto, auf dem er mit Bonnie auf dem Rücksitz eines Autos sitzt. Klar, dass viele Fans sofort denken, dass Bonnie, die hochschwanger ist, endlich ihr Kind kriegt. Zumal die Designerin in einem Video, das ihr Bestie postet, in einem Krankenhausbett liegt, während ihr Babybauch mit Messgeräten bedeckt ist.

Ist das Baby jetzt schon da?

„Sie wird eine ganz tolle Mama“, lobt Riccardo die Mutter-Qualitäten seiner Freundin. Und dann klärt er endlich auf: Bei dem vermeintlichen Baby-Alarm handelt es sich um einen Fehlalarm. „OK, Leute, Entwarnung. Falscher Alarm“, schreibt Riccardo zu einem Selfie mit Bonnie, die glücklich in die Kamera strahlt. Was auch immer den Alarm ausgelöst hat – Bonnie scheint es gut zu gehen. Mama ist sie (noch) nicht.



Mehr zum Thema


Gala entdecken