Ben Affleck: Nach seinem Rückfall landete er im Casino

Der Schauspieler Ben Affleck  ist seit über einem Jahr trocken. Am Wochenende wurde er allerdings auf einer Halloween-Party schwach. Sichtlich betrunken verließ er sein Hotel, um noch am selben Abend im Casino sein Glück zu versuchen.

In der Nacht zum Sonntag, 27. Oktober, wurde Ben Affleck, 47, von einem Paparazzi gefilmt, wie er ziemlich schwankend ein Hotel verließ. Der Schauspieler war in West Hollywood, auf dem Weg zu einem Maskenball von UNICEF. Mit einer blonden Begleitung wartete der Schauspieler auf einen Fahrservice und hatte ziemliche Schwierigkeiten geradeaus zu laufen. Wenig später tauchten Bilder auf, die den Schauspieler an einem Pokertisch im Casino zeigen.

Ben Affleck betrunken am Pokertisch

Wie das US-Portal "TMZ" berichtet, sei Affleck gegen ein Uhr nachts im Casino eingetroffen. Er setzte sich an einen Pokertisch, an dem bereits neun Gäste spielten - für den sichtlich alkoholisierten Schauspieler soll eine Ausnahme gemacht worden sein, sodass er als zehnter Mitspieler einsteigen durfte. "Er war so betrunken, dass er fast vom Stuhl fiel", berichtet einer der Augenzeugen gegenüber "TMZ". Ben Affleck ließ sich Chips im Wert von 20.000 US-Dollar (ca. 18.000 Euro) geben. Laut Zeugen war der Ex von Jennifer Garner, 47, ganze zwölf Minuten am Tisch. In dieser Zeit gewann er 1.500 Dollar, umgerechnet etwa 1.350 Euro. Begleitet wurde der Schauspieler von einer unbekannten Blondine, die mit ihm bereits auf dem Weg zum UNICEF Maskenball gesichtet wurde.

Rafael van der Vaart

Tochter Jesslynn feuert Mama Estavana bei der Handball-WM in Japan an

Estavana Polmann, Jesslynn van der Vaart und Rafael van der Vaart
Die drei sind ein starkes Team: Estavana Polmann freut sich über die Unterstützung ihrer größten Fans Jesslynn van der Vaart und Rafael van der Vaart.
©Gala

Ben Affleck: Wieder auf Entzug?

In der Nacht auf Sonntag nutzte Affleck ein nahestehendes Auto, um sich daran festzuhalten und konnte so gerade noch einen Sturz vermeiden. Im Oktober 2018 hatte der Schauspieler offiziell über seine Alkoholsucht auf Instagram geschrieben. "Diese Woche habe ich einen vierzigtägigen Aufenthalt in einem Behandlungszentrum für Alkoholabhängigkeit absolviert und bleibe in der ambulanten Pflege. Jede Sucht zu bekämpfen ist ein lebenslanger und schwieriger Kampf", schrieb Ben Affleck damals.

Er gibt seinen Ausrutscher zu

Einen Tag nach seiner Casino-Eskapade gibt er den Rückfall in einem Video gegenüber "TMZ" offen zu. Darin geht er mit einem großen Kaffee in der Hand gerade auf das Haus seiner Ex-Frau Jennifer Garner zu und sagt den Paparazzi: "Das passiert, es war ein Ausrutscher. Aber ich werde mich davon nicht aus der Spur bringen lassen."

Erst kürzlich sagte ein Insider, dass Ben die Alkoholsucht nicht ganz hinter sich lassen kann. "Abstinenz ist schwierig und schwer für jeden, der mit Sucht zu kämpfen hat... Ben hat zugegeben, dass er von Zeit zu Zeit ausrutschen wird. Es war nie so, als wäre das einfach hinter ihm", sagte eine Quelle gegenüber der Website “Just Jared”.

Ben Affleck mit Maske in West Hollywood.

Ende letzter Woche kamen Gerüchte auf, dass der Hollywood-Star wieder auf Partnersuche ist, mithilfe der Promi-Dating-App "Raya".

Wieder auf Partnersuche

Das hat Ben Affleck auf Instagram selbst bestätigt: "Ha, ihr habt mich erwischt. Ich date wieder.” Aber den Eintrag nutzte er geschickt, um seine Fans auf die Organisation “The Midnight Mission” hinzuweisen, die der Schauspieler unterstützt. "Aber lasst uns für einen Moment ernst sein und über etwas reden, was wirklich wichtig ist. Ich arbeite seit über einem Jahr an meiner Rehabilitation und ein Teil davon ist es, anderen zu helfen”, schrieb er. Bereits dreimal war der Schauspieler in einer Entzugsklinik. Ben Affleck war bis 2018 mit Schauspielerin Jennifer Garner verheiratet. Die beiden haben drei gemeinsame Kinder: Violet Affleck, 13, Seraphina Rose Elizabeth Affleck, zehn, und Samuel Garner Affleck, sieben.

Verwendete Quellen: TMZ, Just Jared, Instagram


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche