VG-Wort Pixel

Ben Affleck Wieder alles aus mit Lindsay Shookus

Ben Affleck und Lindsay Shookus
Ben Affleck und Lindsay Shookus
© Getty Images
Es sollte einfach nicht sein. Auch im zweiten Liebesanlauf scheiterten Ben Affleck und Lindsay Shookus. Die beiden haben erkannt, dass andere Prioritäten wichtiger sind

Sie haben so gerne zusammen gelacht und Spaß gehabt. Lindsay Shookus, 38, war für Ben Affleck, 46, da, als dieser sich nach seiner jüngsten Entziehungskur aufgerappelt hat und sein Leben wieder in den Griff bekam. Sie tat ihm gut, machte ihn wieder glücklich. Doch nun ist erneut alles Aus zwischen dem Hollywood-Star und der TV-Produzentin. Auch der zweite Liebesanlauf scheiterte. 

Liebes-Aus bei Ben Affleck 

Erstmals sah man Ben Affleck und Lindsay Shookus im July 2017 innig vertraut beim gemeinsamen Dinner. Doch die Beziehung währte nur kurz, nachdem Afflecks Leben aus den Fugen geraten war und er sich schließlich in den Alkoholentzug begab.  Nachdem der Oscar-Gewinner wieder "trocken" war, flammte auch die Liebe zwischen Ben und Lindsay wieder auf. Noch im März nahm er sie mit zur Premiere seines Filmes "Tripple Frontier" - die beiden schienen wieder richtig glücklich miteinander zu sein. Nun aber berichtet das "People"-Magazin, dass das Paar erneut einen Schlussstrich gezogen hat unter seiner Beziehung. 

Distanz war zu groß

Wie ein Insider gegenüber People erklärte, seien die beiden im Guten auseinander gegangen. Man habe einfach erkannt, dass die räumliche Trennung zu kompliziert sei für die Beziehung. Ben Affleck lebt in Los Angeles nahe seiner Ex-Frau Jennifer Garner und den Kindern Violett, 13,  Seraphina, 10, und Samuel, 7. Shookus ist in New York ansässig, wo sie gemeinsam mit ihrem Ex-Mann Kevin Miller die gemeinsame Tochter aufzieht.  Sechs Flugstunden Entfernung haben dieser Liebe keine Chance gelassen. Verwendete Quellen:People Magazin 

Das könnte Sie auch interessieren: 

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken