Bella Hadid: Sie hat sich von The Weeknd getrennt

Bei Bella Hadid und The Weeknd dreht sich das Beziehungskarussell munter weiter. Gerade hat sich das On-Off-Pärchen mal wieder getrennt.

Sie gehören zu den meistfotografierten Pärchen der Welt. Bella Hadid, 22, und The Weeknd, 29, der mit bürgerlichen Namen Abel Tesfaye heißt, scheinen perfekt zueinander zu passen. Beide sind jung, schön und erfolgreich. 

Bella Hadid: Sie kehrt immer wieder zu The Weeknd zurück

Das Model und der Musiker kamen 2015 auf dem Musikfestival Coachella zusammen. Sie waren ein paar Monate ein Paar, bevor sie sich zum ersten Mal trennten. Kurze Zeit später waren sie wieder gemeinsam unterwegs. Zuletzt haben sie ein knappes Jahr zusammen ausgehalten, doch nun soll Schluss sein. Ob die Trennung dieses Mal endgültig ist? Vermutlich nicht, denn irgendwie scheinen Bella und Abel zwar nicht miteinander, aber auch nicht ohne einander zu können.

Kim Kardashian

Sie zeigt ihre außergewöhnliche Weihnachtsdekoration

Kim Kardashian
Kim Kardashian liebt es aufzufallen, das stellt sie mit ihrer etwas anderen Weihnachtsdeko mal wieder unter Beweis.
©Gala

Sie arbeiten zu viel

Die Beziehung soll an der Entfernung gescheitert sein. "Die beiden sind nur selten an einem Ort und auch mental sind sie in verschiedenen Welten", verriet ein Insider dem US-Portal "Eonline". "Bella bereitet sich auf die verschiedenen Fashion Weeks vor und Abel arbeitet an neuer Musik und seinem Filmdebüt". Das Model und ihr Ex sollen in den letzten Monaten nur wenig Zeit miteinander verbracht und sich viel gestritten haben.

Verwendete Quelle: Eonline

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche