Barbara Meier: Den Comeback-Tanz widmet sie Jimi Blue Ochsenknecht

Barbara Meier bekommt durch den Fußbruch von Jimi Blue Ochsenknecht eine zweite Chance. Sie verrät, wie ihr Comeback gelingen soll

Barbara Meier kommt zurück zu "Let's Dance"

Für Jimi Blue Ochsenknecht, 28, ist die "Let's Dance"-Reise durch seinen Fußbruch vorbei. Während der Sohn von Natascha Ochsenknecht, 53, sich schonen muss, darf Barbara Meier, 31, zurück aufs Parkett.

Barbara Meier: Sie hätte Jimi den Sieg gegönnt 

Doch die Freude ist bei dem Model getrübt. "Es tut mir so leid für Jimi. Er und Renata waren ein so tolles Tanzpaar und er hat so viel Energie und Liebe auf das Parkett gelegt!", erklärt Barbara auf Instagram. Jimis unfreiwilliger Ausstieg sei sehr schade. "Ich hätte Jimi wirklich das Finale oder den Sieg gegönnt. Ich kenne ihn schon so lange und er ist ein so lieber Mensch", sagt der sichtlich mitgenommene Rotschopf.

Dankbar für die zweite Chance bei "Let's Dance"

Barbara freut sich aber auf ihr Comeback. "Ich bin natürlich unglaublich dankbar, weil ich so viel Freude bei 'Let's Dance' habe und so viel Spaß, diese Tänze zu lernen und ich werde alles geben, um diese Chance zu nutzen", verspricht sie ihren Fans. Ihren Tanz am Freitag, für den sie eifrig mit Tanzpartner Sergiu Luca, 35, übt, wird sie Jimi widmen.

Mehr als nur Kollegen

Diese "Let's Dance"-Profis sind privat ein Paar

"Let's Dance" ist für seine bunten und schrillen Kostüme bekannt. Die Tänzerinnen bestechen jede Woche mit neuen Outfits und auch die Make-up Artists leisten immer wieder gute Arbeit. Auf welchen Look die Profis im Privaten setzen, sehen Sie in der Galerie. 
Auch wenn die Profitänzer in der aktuellen Staffel von "Let's Dance" einen Prominenten über das Parkett führen, in der Liebe ist man daher unter sich. Wer mit dem durch das Leben tanzt, verraten wir im Video.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche