VG-Wort Pixel

Kim Kardashian Aus für die Kardashians

Khloé, Kim, Kylie, Kourtney, Kendall und Kris sind der Kern des Kardashian-Jenner-Clans, doch seit 2007 ist die Familie enorm gewachsen - nicht nur in ihrem Vermögen. 
Mehr
“Keeping Up With the Kardashians”, die Reality TV-Serie die in den USA seit 2007 läuft, wird 2021 zu Ende gehen.

Ein trauriger Tag für Kardashian-Fans. Nach 20 Staffeln wird die berühmte Realityshow im Jahr 2021 nach 14 Jahren zu Ende gehen. Kim Kardashian, 39, hat die Nachricht auf ihrem Instagram-Account veröffentlicht.

Kim Kardashian: Mehr als dankbar     

Kim Kardashian postet eine lange Stellungnahme mit einem alten Poster der Serie: “Schweren Herzens haben wir als Familie die schwierige Entscheidung getroffen, uns von "Keeping Up with the Kardashians" zu verabschieden. Nach 14 Jahren, 20 Staffeln, Hunderten von Episoden und zahlreichen Spin-off-Shows sind wir euch allen, die uns all die Jahre zugesehen haben, mehr als dankbar. Wir werden die wunderbaren Erinnerungen und die unzähligen Menschen, die wir auf diesem Weg getroffen haben, für immer in Ehren halten."

"Ohne "Keeping Up with the Kardashians", wäre ich nicht da, wo ich heute bin. Ich bin allen, die mich und meine Familie in den vergangenen 14 unglaublichen Jahren beobachtet und unterstützt haben, so unglaublich dankbar. Diese Show hat uns zu dem gemacht, was wir sind, und ich stehe für immer in der Schuld aller, die unsere Karriere mitgestaltet und unser Leben für immer verändert haben", so Kim weiter.

Politische Hintergründe?

Ob die politischen Absichten von Kims Mann Kanye West, 43, damit zu tun haben, wird nicht erwähnt. Der Rapper ist gerade noch dabei, seine unwahrscheinliche Kandidatur für das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten fortzusetzen. Die beiden haben zusammen vier Kinder: die Töchter North, 7, und Chicago, 2, und die Söhne Saint, 4, und Psalm, 1. Kims Schwester Kourtney, 41, schrieb auf Instagram: "Ich muss dazu erst meine Gedanken sammeln und werde sie in Kürze mitteilen." Khloe Kardashian, 36, postete: "Ich bin im Moment zu emotional, um mich klar auszudrücken." Staffel 19 von “Keeping Up With the Kardashians” startet in den USA am 17. September.

Verwendete Quellen:Us Weekly, People.com, Instagram

Gala Los Angeles

Mehr zum Thema


Gala entdecken