VG-Wort Pixel

Ashley Graham Sie zeigt ihre Schwangerschaftsstreifen

Ashley Graham
© Getty Images
Model Ashley Graham zeig nicht nur die wunderschönen Fotos des Lebens auf ihrem Instagram Account.

Plussize-Model Ashley Graham, 32, zeigt, wie es ist, ohne Wenn und Aber. Sie ist stolze Mama von Baby Isaac, der am 18. Januar zur Welt kam. Auf einem aktuellen Foto auf ihrem Instagram zeigt Ashley Graham ihre Schwangerschaftsstreifen. Schön ist ihre Beschreibung zu dem Foto: “Dasselbe ich. Ein paar neue Geschichten.”

Ashley Graham: Nacktfoto auf Instagram

Model-Kollegin Lily Aldrige, 34, kommentiert mit einem “Wunderschön”, Karlie Kloss, 27, schickt Herzchen und Doutzen Kroes, 35, schreibt “Frauenpower”.

Während der gesamten Schwangerschaft und nach der Entbindung hat Ashley Graham die Situation extrem realistisch gehalten und fast jedes Detail mitgeteilt. In einer kürzlich ausgestrahlten Episode ihres Podcasts "Pretty Big Deal" erzählte sie über ihre Erfahrungen bei der Geburt zu Hause und sprach offen über die Kraft, die es brauchte, um auf natürliche Weise zu entbinden.

Offen, ehrlich und keine Tabus

"Jetzt, wo ich das Kind geboren habe, und zwar auf natürliche Weise, und ich alles gefühlt habe, habe ich das Gefühl, dass es nichts gibt, was ich nicht tun kann. Als ob es nichts gibt, was mir in den Weg kommen könnte, wenn ich sage: 'Oh, das ist zu hart. Ich kann das nicht ertragen", erklärte sie am 4. Februar. "Ich habe zu Hause sechs Stunden lang ganz natürlich Wehen durchgemacht. In einem großen alten Pool. Keine Sorge, es war nicht auf dem Teppich."

Erst letzte Woche hat Ashley auf Instagram erzählt, dass nicht nur ihr Baby, sondern auch sie selbst Windeln tragen muss. Papa von Isaac ist übrigens Regisseur Justin Ervin, 32.

Verwendte Quellen:US Weekly, Instagram

Gala Los Angeles

Mehr zum Thema


Gala entdecken