Ariane Sommers Kinderwunsch: Sie schließt eine Adoption nicht aus

Vom einstigen Party-Girl hat sich Ariane Sommer zur Autorin und Hollywood-Reporterin weiterentwickelt. Nun ist sie bereit für den nächsten Schritt: Sie wünscht sich Nachwuchs

Ariane Sommer

Ihre wilden Partyzeiten sind schon lange vorbei. Ariane Sommer, 41, lebt seit über zehn Jahren mit ihrem Ehemann Clay Kahler, 53, in Los Angeles. Statt in Schokolade zu baden oder in Clubs zu gehen, schreibt die Blondine heute lieber Bücher und tritt als Promi- und Lifestyle-Expertin auf.

Ariane Sommer: Eigene Kinder oder Adoption?

Auf Instagram hält das ehemalige It-Girl bis jetzt nur ihren Yorkshire Terrier Teddy im Arm, doch das könnte sich bald ändern. Gegenüber "Bild.de" verriet Ariane Sommer nämlich, dass sie und ihr Mann sich ernsthaft mit der Nachwuchsplanung auseinandersetzen. "Die Uhr tickt. Nach Neujahr setzen wir uns zusammen und überlegen, ob wir eigene Kinder wollen oder ob wir adoptieren", so die Autorin.

Gerda Lewis + Keno Rüst

Einkleiden fürs Oktoberfest

Gerda Lewis und Keno Rüst mit Gala.de-Redakteurin Jolla
Gerade erst haben Gerda Lewis und Keno Rüst ihren ersten Red-Carpet-Auftritt nach dem großen "Die Bachelorette"-Finale hinter sich gebracht, da geht es für das verliebte Paar schon zum Oktoberfest in München.
©Gala

Schon seit Jahren spricht sie von ihrem Kinderwunsch

In einem Interview mit der "Berliner Zeitung" vor drei Jahren erklärte Ariane Sommer, warum das mit dem Nachwuchs bis dato noch nicht geklappt hatte. "Wir reisen viel, ich bin auch beruflich viel unterwegs. Es war nie der richtige Zeitpunkt", sagte sie. Damals träumte sie davon, spätestens mit 40 Mutter zu sein. Vielleicht schafft sie es ja mit 42, sich ihren Kinderwunsch zu erfüllen.

Fashionistas

Models, Musen, Stil-Ikonen

Leslie Mann und Judd Apatow gewöhnen ihre Töchter schon früh an das Rampenlicht. Mit drei Jahren absolviert Töchterchen Iris (rechts) ihren ersten Red-Carpet-Auftritt. Ihre fünf Jahre ältere Schwester Maude hat das strahlende Lächeln ihrer Mutter geerbt und grinst in die Kamera. 
Heute sind aus den kleinen Mädchen junge Damen geworden. Gekonnt posieren sie gut 10 Jahre später mit ihren Eltern auf dem roten Teppich der "Blockers"-Premiere in Los Angeles, denn mittlerweile sind die Mädels echte Profis... 
Maude Apatow  Völlig neu ist der Hollywood-Trubel für Maude Apatow nicht. In Filmen wie "Immer Ärger mit 40" und "Beim ersten Mal" durfte sie bereits als Teenie neben Mama Leslie vor der Kamera stehen. Aus dem Schatten ihrer Mutter versucht sie seit 2015 zu treten. Mit Erfolg! Noch im gleichen Jahr ergattert sie eine Rolle in Lena Dunhams Serie "Girls" und schreibt für Zooey Deschanels Website "Hello Giggles". Mittlerweile ist sogar die Modebranche auf sie aufmerksam geworden und lädt sie zu besonderen Fashion-Events ein. Bei ihrem It-Girl-Gespür eigentlich gar kein Wunder.
Iris Apatow  Die jüngste Tochter von Leslie Mann könnte bereits als Teenager eine Karriere als Model starten. Anstatt jedoch professionell zu shooten, teilt sie viel lieber private Schnappschüsse auf Instagram. Hier kommt sie extrem gut an: Fast 25.000 User folgen ihr bereits - Tendenz steigend. Welch enormes Potential in ihr schlummert, haben auch schon Hollywood-Regisseure erkannt. Seit Anfang 2016 gehört sie zu den Stars der neuen Serie "Love". Wir sind uns sicher: Von Iris wird man in Zukunft sicherlich noch so einiges hören (und sehen)!

63

Verwendete Quellen: Bild, BZ

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche