VG-Wort Pixel

Anouska de Georgiou Wurde Herzogin Kates Schulkollegin sexuell missbraucht?

Anouska de Georgiou 
Anouska de Georgiou 
© Getty Images
Der Missbrauchsskandal um den Milliardär Jeffrey Epstein (†) hat indirekt nun auch Herzogin Kate erreicht. Ihre ehemalige Mitschülerin Anouska de Georgiou behauptet, sie wurde jahrelang sexuell von Epstein missbraucht. Erstmals, als sie noch minderjährig war

Der Missbrauchsskandal um den Investmentbanker Jeffrey Epstein (†) weitet sich immer weiter aus. Der Unternehmer wurde im Juli verhaftet, weil er angeblich über Jahre hinweg  minderjährige Mädchen sexuell missbraucht haben soll. Epstein wurde zudem vorgeworfen, er habe mit einem Sexring regelrechten Handel mit minderjährigen jungen Frauen betrieben. Nun meldete sich ein weiteres Opfer: Anouska de Georgiou (42), eine ehemalige Mitschülerin von Herzogin Kate an der Eliteschule Marlborough College. 

Anouska de Georgiou als Missbrauchsopfer?

Anouska de Georgiou arbeitet heute als Schauspielerin und Model. Wie die Zeitung THE SUN berichtet, wurde die Engländerin jahrelang von Jeffrey Epstein sexuell missbraucht. Erstmals, so sagt de Georgiou, als sie noch minderjährig war. Sie ist eine von nun mutmaßlichen 16 Opfern, die auch nach dem Selbstmord von Epstein für Gerechtigkeit kämpfen wollen. Die Schauspielerin sagte demnach vor einem Gericht in New York aus: "Jeffrey Epstein hat mich manipuliert, mich korrumpiert und mich sexuell missbraucht".

Opfer kämpfen für Gerechtigkeit

Die Tochter aus reichem Hause will bewirken, dass die Gerechtigkeit siegt. "Ich war ein Opfer, aber ich werde kein Opfer bleiben", sagte sie vor Gericht. Nachdem sich Epstein in seiner Gefängniszelle im August das Leben nahm, wurden die strafrechtliche Verfahren gegen ihn eingestellt. Nun versuchen die mutmaßlichen Opfer in privaten Zivilprozessen doch noch eine Entschädigung zu erwirken. Anouska de Georgiou ist zwar fünf Jahre älter als Herzogin Kate (37), sie soll aber laute THE SUN zu gleichen Zeit am Marlborough College studiert haben wie Kate und ihr späterer Mann Prinz William (37). 

Verwendete Quelle:The Sun

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken