Andrea Berg: Sie arbeitet wieder mit Dieter Bohlen zusammen

Andrea Berg und Dieter Bohlen überraschen ihre Fans: Die Musiker arbeiten wieder zusammen. Der Pop-Titan hat das neue Album der Schlagerkönigin mitproduziert und sogar zwei Lieder gemeinsam mit Andrea Berg geschrieben

Erst letztes Jahr hatte Dieter Bohlen, 65, ganz überraschend verkündet, künftig nicht mehr mit Andrea Berg, 53, zusammen arbeiten zu wollen. Nun hat es sich der Erfolgsproduzent scheinbar doch anders überlegt.

Andrea Berg: Sie schreibt sogar Lieder mit Dieter Bohlen

Wie "BILD" berichtet haben die Sängerin und der Komponist zwei Lieder von Andrea Bergs neuer CD "Mosaik" zusammen geschrieben. Dieter Bohlen hat zusätzlich die Musik verfasst. "Zwischen Dieter und mir steht und stand nie etwas", sagte Andrea Berg zu "BILD". "Die beiden neuen Songs 'Du musst erst fallen' und 'Davon geht mein Herz nicht unter' entstanden nach einem langen, sehr emotionalen Gespräch in Hamburg". Bei den Liedern geht es um den Sinn von Rückschlägen und darum, aus seinem Scheitern zu lernen", erklärte sie weiter.

Dieter Bohlen und Andrea Berg bei Studioaufnahmen 2011

Doch wieder Spaß an der Arbeit mit Andrea?

Die Nachricht von der Zusammenarbeit überrascht, denn erst im März 2018 hatte der Pop-Titan überraschend verkündet: "Nachdem meine Aufgabe erfüllt ist und ich die CD-Verkäufe von Andrea mehr als verdoppelt habe, möchte ich jetzt den Kopf frei bekommen, neuen Künstlern zu helfen, bei denen ich wieder richtig Spaß an der Arbeit habe."
Andrea Berg war damals über das abrupte Ende traurig gewesen, wie sie gegenüber "BILD" sagte. Sie hatte aber Verständnis für die Entscheidung ihres Produzenten gezeigt. Ab Freitag können Fans sich anhören, wie die Kooperation Berg-Bohlen in der Version von 2019 sich anhört.

Vanessa Mai

So hart trainiert sie für ihren Traumkörper

Vanessa Mai 
Vanessa Mai zeigt ihren Fans auf Instagram das Geheimnis hinter ihrem Traum-Body.
©Gala


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche