Inez Bjørg David: Getrennt - und keiner hat was gemerkt

Inez Bjørg David hat sich vor zwei Jahren vom Vater ihrer Kinder getrennt. Ohne dass es jemand mitkriegt

Sie war die Vanessa von Beyenbach in "Verbotene Liebe". Mittlerweile streckt  , 36, die Fühler auch nach anderen Rollen aus. Bald spielt sie in einem RTL-Thriller mit. 

Inez Bjørg David: Trennung von Mirko Lang

Auch privat hat sich bei der Schauspielerin einiges getan. Wie sie jetzt im Interview mit "Bild" erzählt, hat sie sich von ihrem Lebenspartner und dem Vater ihrer Kinder, Mirko Lang, 39, getrennt. Und das schon vor zwei Jahren! 
"Wir haben uns ohne Rosenkrieg getrennt. Was uns dabei trotzdem glücklich macht, ist, dass wir es wirklich geschafft haben, Freunde zu bleiben. Das sind wir unseren Kindern schuldig. Man weiß ja leider vorher nie, ob das klappt. Aber wir hatten und haben einfach Glück miteinander", sagt die Blondine.

Sie waren rund acht Jahre zusammen

Knapp acht Jahre war das Schauspiel-Paar zusammen. Ihre Tochter ist sieben, der Sohn sechs Jahre alt. Mirko Lang spielt in der Serie "SOKO Hamburg" mit. Auch Inez ist gut beschäftigt. "Meine Kinder standen immer schon an erster Stelle für mich. Aber natürlich müssen Mirko und ich uns jetzt noch besser abstimmen, wann wir drehen können und wann nicht", so die Schauspielerin. "Uns ist es wichtig, dass wir beide Eltern bleiben. Bislang hat das sehr gut funktioniert."

Trennungen 2018

Diese Stars gehen getrennte Wege

Michael und Claudia Wendler   Fast 30 Jahre sind die beiden ein Paar. Als Jugendliche lernen sich Michael Wendler und seine Claudia kennen und lieben. Geheiratet wird im Jahr 2009. Doch nun ist alles aus:  Der Schlagerstar und seine Frau Claudia Norberg haben sich getrennt. Das Paar lebt seit 2015 mit einer Tochter in den USA. Claudia Norberg werde laut Wendler zurück nach Deutschland ziehen. Seine Tochter bleibe bei ihm, da sie sich in Amerika "einen Freundeskreis aufgebaut" habe. 
Joachim und Ilona Llambi   „Let’s Dance“-Juror Joachim Llambi und seine Frau Ilona haben sich nach 13 Jahren Ehe getrennt. Aus Liebe soll im Laufe der Zeit Freundschaft geworden sein, neue Partner spielten bei der Trennung vor einiger Zeit keine Rolle.
Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere   Nach neun Jahren Beziehung und einer gemeinsamen Tochter scheint es aus und vorbei zu sein. US-Medien berichten nun über den angeblichen neuen Freund der Schauspielerin, mit dem sie Händchen haltend in Los Angeles gesichtet wurde. Demnach handelt es sich bei dem groß gewachsenen Schönling um den Makler Brian Hickerson. 
Justine Dippl und Joey Heindle   Nach nur einem Jahr Ehe ist alles wieder vorbei: Joey Heindle hat sich von seiner Justine getrennt. "Justine und ich haben uns nach langem Überlegen dazu entschieden, ab sofort getrennte Wege zu gehen", schreibt der ehemalige Dschungel-König.

16

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche