"Bachelorette"-Gewinner Keno: Er hat einen Sohn

Gerade hat er das Herz von "Bachelorette" Gerda Lewis erobert, jetzt lässt Keno Rüst die Bombe platzen und verrät: Er ist Vater.

"Bachelorette"-Gewinner Keno Rüst 

Wochenlang hatte Keno Rüst, 28, um das Herz von "Bachelorette" Gerda Lewis, 26, gekämpft. Der Einsatz hat sich gelohnt. Keno durfte im Finale die letzte Rose seiner Traumfrau annehmen. Auf Instagram verrät das Paar zudem, dass es auch Wochen nach der voraufgezeichneten Sendung noch zusammen ist.

"Bachelorette": Keno will sein Kind schützen

In der Sendung "Nach der letzten Rose" sprach Moderatorin Frauke Ludowig, 55, Keno auf Gerüchte an, dass er Vater einer Tochter sei. Der Projektingenieur sagte: "Das mit dem Kind stimmt, es ist aber keine Tochter. Ich stehe auch dazu. Ich sorge für das Kind und ich habe euch mit der Mutter über das Thema Öffentlichkeit gesprochen und sie sagt auch, zum Schutz des Kindes soll es nicht breitgetreten werden."

Der Bachelor + Die Bachelorette

Was wurde aus den Paaren?

Jennifer Lange und Andrej Mangold
Der erste Red-Carpet-Auftritt als Paar: Bachelor Daniel Völz präsentiert stolz seine Auserwählte Kristina bei den Gloria Awards in Düsseldorf. Kristina trägt ein schulterfreies, schwarzes Abendkleid mit funkelnden Details. Daniel setzt auf einen klassischen Anzug und eine fliederfarbene Krawatte.
Siebte Staffel "Der Bachelor": Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn  Sebastian Pannek entscheidet sich im großen Finale für seine Traumfrau Clea-Lacy und die Liebe scheint anzuhalten. Nach Clea-Lacys frühem Einzug bei Sebastian scheint noch immer alles im Lot zu sein: Auch im neuen Jahr zeigt sich das Bachelor-Vorzeigepaar verliebt wie eh und je.
Leonard, Leonie

15

Gerda Lewis wusste Bescheid

Keno verriet außerdem, dass er Gerda in einer ruhigen Minuten und abseits der Kameras bereits von seinem Sohn erzählt hatte. Vor der Kamera habe er das Thema bewusst nicht thematisieren wollen, so der "Bachelorette"-Gewinner von 2019. Von Frauke Ludowig gab es für die ehrlichen Worte viel Lob. Einen kleinen Seitenhieb konnte sich die Blondine nicht verkneifen. "Wir wünschen uns ja immer noch das 'Bachelorette'-Baby. Das nächste könnte ja dann das gemeinsame Kind sein", so Frauke Ludowig. Keno und Gerda wollten sich dazu nicht äußern und lachten lediglich. Was nicht ist, kann ja aber noch werden.

Verwendete Quelle: RTL.de

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche