VG-Wort Pixel

L'Wren Scott Nachbar zu "Gala": Mit Schal erhängt!

L'Wren Scott
L'Wren Scott
© Reuters
L'Wren Scott, die langjährige Lebensgefährtin von "Rolling Stones"-Star Mick Jagger wurde tot in ihrem Apartment aufgefunden. Wie "Gala" exklusiv von einem Bewohner des Hauses erfahren hat, erhängte sich die Designerin mit einem Schal

Was hat sie zu diesem Schritt getrieben? Designerin L'Wren Scott wurde Berichten zufolge am Montag (17. März) erhängt in ihrer Wohnung in Manhattan aufgefunden. Eine Assistentin soll die Tote gegen 10 Uhr Ortszeit entdeckt haben. Wie "Gala" exklusiv von einem Mieter des Hauses erfuhr, hat sich das frühere Model mit einem Schal an der Türklinke erhängt. Die "New York Daily News" berichtet in ihrer Online-Ausgabe unter Bezugnahme auf Polizeiaussagen, dass Scott ihrer Assistentin eineinhalb Stunden zuvor eine Textnachricht mit der Bitte gesendet haben soll, bei ihr vorbeizukommen.

Die Modeschöpferin, deren richtiger Name Luann Bambrough lautete, war seit 2001 mit "Rolling Stones"-Sänger Mick Jagger liiert und stattete unter anderem Hollywoodstars wie Nicole Kidman, Amy Adams, Sarah Jessica Parker und Penélope Cruz für ihre Auftritte auf dem roten Teppich aus. Mick Jagger hält sich derzeit mit seiner Band in Australien auf. Wie "Dailymail.co.uk" einen Sprecher des 70-Jährigen zitiert, sei dieser "geschockt und am Boden zerstört" von der Nachricht ihres Todes. Eine mögliche Trennung des langjährigen Paares scheint als Motiv für eine Verzweiflungstat auszuscheiden, denn nach Angaben des Sprechers seien die beiden nach wie vor zusammen gewesen.

L'Wren Scott und Mick Jagger gemeinsam auf der New York Fashion Week
L'Wren Scott und Mick Jagger gemeinsam auf der New York Fashion Week
© Reuters

Mick Jagger hatte tragischerweise nur fünf Stunden vor dem Tod seiner Freundin ein Foto getwittert, das ihn gut gelaunt am Strand von Perth zeigt. Das Foto wurde einige Zeit später entfernt. Eine offizielle Mitteilung des Sängers zu der Tragödie gibt es derzeit noch nicht.

Der offizielle Twitter-Account von L'Wren Scott wurde sogar noch eine Stunde nach ihrem Tod von den ahnungslosen Mitarbeitern der Designerin aktualisiert. Laut "TMZ.com", die sich auf Aussagen der Polizei berufen, habe man keinen Abschiedsbrief bei ihr finden können. Man gehe dennoch von Selbstmord aus.

L'Wren Scott wuchs in Utah bei Adoptiveltern auf und begann ihre Karriere als Model, bis sie sich dann als Stylistin einen Namen machte - 2006 startete sie ihr gleichnamiges Label.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken