VG-Wort Pixel

Léa Seydoux Erstes Kind unterwegs

Léa Seydoux
© WireImage.com
Sie hat ihre Schwangerschaft ohne große Worte verkündet: "Bond"-Girl Léa Seydoux erschien beim Filmfestival in Toronto mit einem Babybauch auf dem roten Teppich
Léa Seydoux präsentiert auf dem roten Teppich ihren Babybauch.
Léa Seydoux präsentiert auf dem roten Teppich ihren Babybauch.
© WireImage.com

Dieser Auftritt lässt keine Fragen mehr offen: Léa Seydoux hat auf dem roten Teppich des Filmfestivals in Toronto ihren Babybauch präsentiert und somit ihre erste Schwangerschaft verkündet.

Léa Seydoux schwanger auf dem roten Teppich

Am Sonntag (11. September) besuchte die französische Schauspielerin die Premiere des Films "It's Only the End of the World" und posierte stolz für die Fotografen. Unter dem zarten Kleid des "Bond"-Girls zeichnete sich eine eindeutige Babykugel ab. Die 31-Jährige hielt ihre Hand unter ihren Bauch, als wolle sie mit dieser Geste der ganzen Welt zeigen, dass sie Nachwuchs erwarte.

Léa Seydoux, die in "Spectre" das verführerische "James Bond"-Girl "Madeleine" spielte, hält ihr Privatleben sonst lieber unter Verschluss. Für sie ist es das erste Kind.

mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken