VG-Wort Pixel

Kylie Minogue Schlappen im Prinzessinnen-Style

Kylie Minogue
© CoverMedia
Wenn schon Schlappen, dann müssen diese für Sängerin Kylie Minogue auch mit ordentlich Schmuck besetzt sein.

Falls Kylie Minogue (44) eines Tages altersbedingt auf komfortablere Schuhe umsteigen muss, möchte sie trotzdem ein Paar haben, das aus der Masse hervorsticht.

Die Sängerin ('All The Lovers'), die normalerweise auf ultra-luxuriösen High Heels unterwegs ist, möchte auch im Alter nicht auf Glamour verzichten. "Schlappen? Aber nur die mit Schmuck besetzten - für Prinzessinnen. Ich finde nicht, dass man, nur weil man älter wird, keinen Glamour mehr haben darf", erklärte sie gegenüber der britischen Zeitung 'The Sunday Times'.

Danach wurde sie gefragt, ob sie sich schon einmal einer Schönheits-OP unterzogen habe. "Mir hängt diese Frage echt zum Halse raus. Mir wurde diese Frage bereits gestellt als ich 19 war und um ehrlich zu sein, habe ich mittlerweile einfach nichts mehr dazu zu sagen außer: Nein [ich habe nichts machen lassen]."

Statt sich über irgendwelche Schönheits-OPs den Kopf zu zerbrechen, genießt der vielbeschäftigte Popstar seine wertvolle Freizeit lieber in vollen Zügen. Die Australierin verbringt gerne entspannte Urlaube bei der Familie ihres Model-Freundes Andrés Velencoso (34) in Nordspanien oder aber Zeit in ihrem gemütlichen Eigenheim.

"Ich liebe es dort [in Spanien], denn da habe ich wirklich rein gar nichts zu tun und kann mich einfach nur entspannen. Andrés' Vater holt uns frische Zutaten und dann dreht sich alles ums Essen und Kochen. Oder aber Andrés und ich fahren zum Speisen in nahegelegene Restaurants. [Zu Hause] ist Töpfern eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Wenn ich dort bin, möchte ich nichts tun. Ich möchte einfach nur zu Hause sein. Andrés sagt immer: 'Wollen wir eine Runde Golf spielen gehen?' und ich antworte dann meist 'Hm, vielleicht lieber ein anderes Mal'", verriet eine häusliche Kylie Minogue.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken