Kylie Minogue: Darf ich bitten?

Kylie Minogue gibt wieder Gas: Auf der Fashion Week in London wagte die Sängerin ein Tänzchen - auf der Theke in einem Club

Popstar Kylie Minogue geht fremd: In einem Londoner Club betätigte sich die 39-Jährige während der Londoner Fashion Week ausnahmsweise einmal nicht als Sängerin, sondern enterte das DJ-Pult und legte ein paar Platten auf, unter anderem Madonnas Hitsingle "Hung Up" und Britney Spears' "Toxic". Die Masse tobte - erst recht als Kylie sich in ihrem Lederkleid und glitzernden Leggins auf die Theke schwang und anfing, zu ihrem Song "What Do I Have To Do" zu tanzen. Eine geschickte Promotionaktion, um Aufmerksamkeit für ihr kommendes Album zu erregen! Die Single "2 Hearts" erscheint am 9. November, das gleichnamige Album Ende November.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche