VG-Wort Pixel

Kylie Jenner Verlierer des Tages


Kylie Jenner findet keinen Hauskäufer

Sie ist gerade Mal 19 Jahre alt, aber Kylie Jenner besitzt schon einige hochwertige Immobilien. Ihr erstes eigenes Haus versucht sie derzeit wieder zu verkaufen, wie "TMZ" berichtet. Allerdings wird sie wohl nicht so viel Gewinn einfahren, wie sie offenbar gehofft hatte.

Kylie Jenner muss mit dem Preis runter gehen

Jenner hatte demnach das Haus im kalifornischen Calabasas im Jahr 2015 für 2,6 Millionen US-Dollar (etwa 2,4 Millionen Euro) erstanden. Anschließend legte sich der Reality-TV-Star laut "TMZ" noch drei weitere Häuser in der Gegend zu. Ihr erstes Heim wollte sie dann im vergangenen Juni für 3,9 Millionen wieder verkaufen, echte Angebote kamen dafür aber angeblich nicht rein. Der Preis soll deswegen nun auf 3,3 Millionen Dollar gesenkt worden sein.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken