VG-Wort Pixel

Kylie Jenner Caitlyn Jenner heizt Gerüchte um zweite Schwangerhaft an

Caitlyn Jenner, Kylie Jenner
© Nicholas Hunt / Getty Images
Seit Kylie Jenner und Travis Scott ihrer Beziehung wieder neu aufleben lassen, nehmen die Gerüchte über eine erneute Schwangerschaft kein Ende. Jüngste Aussagen von Caitlyn Jenner heizen die Babygerüchte noch weiter an. 

Seit Juni 2021 ist klar: Kylie Jenner, 24, und Travis Scott, 29, sind wieder ein Paar. Mit einem Pärchenbild hatten sie ihre neu entflammte Liebe auf Instagram endlich offiziell gemacht. Und sofort sind sie wieder da, die Spekulationen um Schwangerschaft Nummer zwei. Das liegt vorrangig daran, dass Kylie in der Vergangenheit öfters durchblicken lassen hat, dass sie mehrere Kinder haben möchte. 

Kylie Jenner erneut schwanger? Das heizt die Gerüchte ein

Im März 2020 schien es fast so, als lägen weitere Kinder bei Kylie Jenner in weiter Ferne. Gegenüber "Harper's Bazaar" verriet sie damals: "Meine Freunde setzen mich alle unter Druck … Sie lieben Stormi. Ich fühle mich definitiv unter Druck gesetzt, ihr ein Geschwisterchen zu geben, aber es gibt keinen Plan". Dass Pläne sich ändern können, wenn die Situation eine andere ist, ist allseits bekannt und auch die jüngsten Aussagen von Caitlyn Jenner machen hellhörig. Gegenüber Paparazzis prahlt diese nämlich, dass sie 18 Enkelkinder habe und ergänzt schnell, dass noch ein weiteres im "Ofen sei". Welches ihrer Kinder schwanger sei, verriet sie leider nicht, doch auch "Page Six" verkündet Kylie Jenners zweite Schwangerschaft und berufen sich dabei auf mehrere exklusive Quellen. 

Kylie Jenner: Kein Babybauch in Sicht

Kylies aktuelle Instagram-Story passt jedoch so gar nicht mit den Babygerüchten überein. Im bauchfreien Pullover hat man direkte Sicht auf ihre superschlanke Körpermitte, bei der sich nicht mal ansatzweise eine Wölbung abzeichnet. 

Andererseits ist die jüngste der Jenner-Kardashian-Schwestern wahrscheinlich die beste Geheimnishüterin der Welt. Ihre erste Schwangerschaft fand abseits des Rampenlichts statt und Bilder des Babybauchs sah man erst, als Stormi schon längst auf der Welt war. Demnach ist es durchaus vorstellbar, dass die Bilder auf ihrem Instagram-Account eine raffinierte Ablenkung von ihrer zweiten Schwangerschaft sein können. 

Verwendete Quellen: dailymail.com.uk, pagesix.com, instagram.com

ibo Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken