VG-Wort Pixel

Kylie Jenner + Tyga Sie kommt nicht von ihm los!

Kyle Jenner, Tyga
Kyle Jenner, Tyga
© Getty Images
Kylie Jenner und Rapper Tyga haben sich mal wieder getrennt. Untreue und Lügen belasten die Beziehung - doch Kylie gibt dem Rapper immer wieder eine Chance

Es ist aus - mal wieder. Kylie Jenner und Rapper Tyga haben sich laut Berichten der Unterhaltungszeitschrift "People" getrennt. Eine offizielle Bestätigung gibt es nicht, doch Vertraute des Paares verrieten dem Magazin, dass die beiden derzeit eine Beziehungspause einlegen. 

Kylie und Tyga sind getrennt

Es ist nicht das erste Mal, dass sich das Paar trennt - offenbar könnten die beiden wieder zusammenfinden. "Sie legen immer wieder Pausen ein und versöhnen sich dann wieder", verriet ein Insider dem Magazin. Offenbar ist Kylie diejenige, die dem 27-Jährigen immer wieder eine Chance gibt.

Das 19-jährige Nesthäkchen des Kardashian-Clans und der Rapper daten öffentlich seit März 2015. Gerüchte über eine Beziehung kursierten schon seit Herbst 2014. Seitdem taucht der Sänger regelmäßig in Episoden von "Keeping Up With The Kardashians" auf. Pikant wurde es, als Kylies Bruder Robert Kardashian begann, Tygas Ex-Freundin Black Chyna zu daten, mit der er mittlerweile sogar ein Kind hat.

Bruder Rob hat mit Tygas Ex ein Kind

Doch nicht nur dadurch geriet die Beziehung in schwieriges Fahrwasser. Immer wieder tauchten Fremdgeh-Gerüchte auf: Tyga soll es mit der Treue zu Kylie nicht so genau nehmen. Auch finanziell steht es für den 27-Jährigen nicht gut.

Zudem soll Tyga das Model wiederholt angelogen haben. Seine Lügen sollen Kylie so verletzen, dass sie immer wieder das Vertrauen in ihn verliert und sich von ihm zurückzieht. Warum gibt Kylie Jenner ihm nur immer wieder eine Chance? Weil Tyga ihre erste große Liebe ist, sagt der Insider: "Davon kann sie sich einfach nicht komplett lösen."

jlö Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken