VG-Wort Pixel

Kylie Jenners Freunde behaupten: Travis hat seine schwangere Freundin verlassen - an Weihnachten!

Travis Scott, Kylie Jenner
Travis Scott, Kylie Jenner
© Getty Images
Oh je! Das klingt ja nach einem furchtbaren Weihnachtsfest: Angeblich soll Travis Scott seine schwangere Freundin Kylie Jenner verlassen haben - an Weihnachten

Die Berichte um Reality-Starlet Kylie Jenner, 20, reißen einfach nicht ab. Die TV-Schönheit ("Keeping Up with the Kardashians") soll angeblich schwanger sein und wurde vom Kindsvater Travis Scott, 25, verlassen - an Weihnachten. 

Kylie Jenner + Travis Scott: Trennung an Weihnachten?

Anstelle von Schmuck bekam der jüngste Kardashian/Jenner-Spross offenbar eine fette Abfuhr geschenkt. Freunde behaupteten gegenüber "Radar Online", dass der Musiker seine schwangere Freundin unterm Tannenbaum alleine sitzen gelassen hat. "Er zeigte endlich so viel Courage, Kylie zu sagen, dass er mit ihr fertig ist, dass er sie zwar liebt und immer für das Baby da sein wird, aber dass sie als Paar einfach nicht kompatibel sind."

Kylie Jenner: Sie bettelt um eine zweite Chance

Für die junge Bald-Mutter, deren Baby im Februar auf die Welt kommen soll, ein Schlag ins Gesicht. Obwohl ihr Freundeskreis die Trennung angeblich schon kommen sah. "Kylie war total überrumpelt, obwohl jeder andere in ihrem Umfeld es kommen sehen hat. Sie kann immer noch nicht einsehen, dass es vorbei ist. Und fleht ihn an, bei ihr zu bleiben!" 

lsc Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken