VG-Wort Pixel

Mysteriöser Sturz Ksenia Puntus stürzte aus dem Fenster ihres Freundes

Ksenia Puntus
Ksenia Puntus
© Instagram / Ksenia Puntus
Das russische Model Ksenia Puntus stürzte am Samstag (11. Januar) aus dem Fenster des dritten Stockwerks und wurde dabei schwer verletzt. Doch wie konnte es dazu kommen? Eine Freundin ist sich sicher: Es war kein Unfall.

Ksenia Puntus, 21, liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Das russische Model fiel am 11. Januar in Moskau aus dem dritten Stock. Die 21-Jährige wurde erst nach mehreren Stunden einige Meter vor der Wohnung gefunden. Dabei herrschen in Moskau momentan um die minus fünf Grad Celsius. Die junge Frau lag in einem Gebüsch, mit mehreren schweren Verletzungen. Das Unglaubliche: Puntus fiel aus der Wohnung ihres Freundes, Andrei Bakov, 20, und wurde fast nackt aufgefunden - Bakov schlief währenddessen.

Ksenia Puntus erlitt mehrere Brüche

Laut der britischen Zeitung "Daily Mail" erlitt das junge Model schwere Verletzungen am Kopf und im Brustbereich. Außerdem habe sie sich das Becken sowie einige Rippen und Beine gebrochen. Die 21-Jährige soll sich bereits zwei Operationen unterzogen haben, dennoch ist ihr Zustand laut ihrer Mutter "ernst". Unklar ist bisher noch, wie es zu dem Sturz kam. Die Umstände des Vorfalls lassen einige Fragen offen. Aufgrund eines Verdachtes wurde daher die Polizei hinzugezogen. 

Freundin geht nicht von einem Unfall aus

Ob es sich bei dem Sturz um einen Unfall oder ein Delikt handelt, wird derzeit untersucht. Alesya Kafenikowa, Freundin des Models, sagte, Ksenia sei unbekleidet in den Büschen gefunden worden. Es wurden Ermittlungen eingeleitet, da eine mögliche Vertuschung vorliegen könnte. Kafenikowa zweifelt an einem Unfall. "Sie wurde offensichtlich versteckt. Eine Putzfrau hat sie gefunden und den Krankenwagen gerufen", so die Freundin des Models. Puntus sei vor dem Unfall auf einer Party gewesen. Gerüchte, das Model habe möglicherweise unter Drogen gestanden, dementiert Kafenikowa. "Ksenia hat keine Drogen genommen, was bedeutet, dass wir und ihre Familie wissen, dass etwas falsch gelaufen ist", sagte sie. 

Ihr Freund wurde von der Polizei befragt

Andrei Bakov soll Berichten zufolge von der Polizei in seiner Wohnung geweckt und zunächst als Zeuge befragt worden sein. Ob er Aufklärung geben kann oder selbst verwickelt ist, ist bisher unklar. 

Verwendete Quellen:Daily Mail

jna Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken