Kronprinz von Holland: Staatsbesuch im Urlaubsparadies

Kronprinz Willem-Alexander besucht mit Ehefrau Máxima und seiner Mutter Königin Beatrix die Niederländischen Antillen. Dabei bezaubern die Royals mit ihrer Stilsicherheit

Kronprinz Willem-Alexander und seine Frau Máxima

Wo andere gerne Urlaub machen, verschlägt es das niederländische Kronprinzenpaar zum Arbeiten hin: Willem-Alexander reiste am Freitag (28. Oktober) mit Ehefrau Máxima und Mutter Beatrix auf die Niederländischen Antillen. Zehn Tage werden die Royals in dem Inselparadies in der Karibik verweilen.

Die niederländischen Royals strahlen auf ihrer Antillen-Reise mit den bunten Masken um die Wette.

König Willem-Alexander + Máxima

Das Dreimädel-Haus

11. September 2019  Die niederländischen Royals sind einfach ein sympathischer Hingucker: Beim Gala-Empfang für den Staatsrat in Den Haag überrascht König Willem-Alexander mit lässigem Bart und Königen Máxima wie gewohnt in wunderschöner Robe.
19. Juli 2019  Die niederländische Königsfamilie präsentiert sich beim traditionellen Sommer-Fototermin in Den Haag.
19. Juli 2019  Das traditionelle Fotoshooting findet im Garten von Schloss Huis ten Bosch statt. 
7. Juli 2019  Zusammen mit seinen Töchtern Prinzessin Ariane (l.) und Prinzessin Amalia drückt König Willem-Alexander seiner Fußballmannschaft im Finale der Frauen-WM in Lyon ganz fest die Daumen.

140

Während überall auf der Welt die schaurigsten Halloweenkostüme aus dem Schrank geholt werden, begeistert Kronprinzessin Máxima mit ihrem gewohnt guten Stil. Für den Staatsbesuch im Inselparadies entschied sie sich für besonders farbenfrohe Outfits, die neben guter Laune auch echtes Urlaubsfeeling ausstrahlen. Pistaziengrün und Korallenrot, große Hüte zum Schutz gegen die Sonne und natürlich ihr unvergleichliches Strahlen machen die 40-Jährige zu einer wahren Augenweide. Doch auch Willem-Alexander und Beatrix stehen der modebewussten Argentinierin in nichts nach.

Gemeinsam mit Mann und Schwiegermama wird die modische Máxima noch bis zum 6. November in der Karibik weilen. Die Niederländischen Antillen waren bis Oktober 2010 ein niederländisches Überseegebiet und umfassen fünf bewohnte sowie mehrere unbewohnte Inseln.

Prinzessin Máxima bleibt ihrer Vorliebe für farbenfrohe Outfits treu.

Vermissen wird das Kronprinzenpaar angesichts des exotischen Essens und strahlend blauen Himmels vielleicht nicht unbedingt das heimische Winterwetter oder die holländischen Käsespezialitäten, dafür aber umso mehr ihre drei daheimgebliebenen Töchter Amalia, Alexia und Ariane.

kst

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche