Olympia-Siegerin Kristina Vogel: "Jetzt bin ich querschnittsgelähmt"

Die Olympia-Siegerin Kristina Vogel ist seit ihrem Unfall gelähmt – und trotzdem voller Zuversicht

Kristina Vogel 

Monatelang wussten nur ihre Familie und ihre engsten Freunde, wie es ihr geht. Mit 60 Kilometern pro Stunde war Bahnrad-Profi Kristina Vogel, 27, im Juni in Cottbus auf einer Betonbahn mit einem jungen Niederländer kollidiert. 

Olympia-Siegerin Kristina Vogel ist seit ihrem Unfall gelähmt

Auf der Intensivstation kämpfte sie um ihr Leben. Dass sie überhaupt überlebt hat, grenzt an ein Wunder. Nun spricht Vogel im "Spiegel" zum ersten Mal über ihren Unfall, an den sie sich nur lückenhaft erinnert: "Mir war alles zu eng, vor allem die Rennschuhe. Ich habe gesagt: 'Zieht mir die Schuhe aus, zieht mir einfach die Schuhe aus. Und dann sah ich jemanden mit meinen Schuhen weggehen. Aber ich habe nicht gemerkt, dass sie mir ausgezogen wurden. Da war mir sofort klar, das war’s. Jetzt bin ich querschnittsgelähmt, das mit dem Laufen wird nichts mehr.'" 

Sarah Lombardi

"Was findest du so richtig blöd?"

Sarah Lombardi + Alessio
Sarah Lombardi hat erst vor wenigen Tagen den Geburtstag von Alessio gefeiert.
©Gala

"Ich fühle ich mich zum ersten Mal frei"

Von der Brust abwärts ist Vogel gelähmt. Und sagt trotzdem: "Im Grunde genommen fühle ich mich zum ersten Mal frei." "Ich vergleiche mich gerade tatsächlich mit einem Baby, das lernen muss, sich selber zu drehen und aufzusetzen. Und es ist schön, dass ich mir damit Zeit lassen kann. Zum ersten Mal in meinem Leben muss ich nichts, ich kann."

Tragische Schicksalsschläge

Auch Stars werden vom Leben hart getroffen

8. Juli 2020  Herzzerreißender könnte ein Posting kaum sein: "Glee"-Star Naya Rivera verschwand bei einem Bootsausflug mit ihrem 4-jährigen Sohn, wenige Stunden zuvor teilte sie auf Instagram noch dieses Bild mit dem Kommentar" Nur wir zwei". Mittlerweile hat die Polizei die Hoffnung aufgegeben, die Schauspielerin lebend zu finden. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt der Familie.
20. Juni 2020  Noch ein Schicksalsschlag für die Familie von Kimberly und James van der Beek: Nach einer Fehlgeburt im November des Vorjahres, behielten der Schauspieler und seine Frau die erneute Schwangerschaft vorerst geheim. In der 17. Woche erlitt Kimberly jedoch eine erneute Fehlgeburt. James teilte dieses traurige Bild mit seinen Instagram-Fans.
Olympia-Siegerin Kristina Vogel: Die Trauer ist groß: Schlager-Musiker und "Goodbye Deutschland"-Liebling Jens Büchner stirbt am 17. November 2018 im Alter von 49 Jahren in einem Krankenhaus auf Mallorca an den Folgen von Lungenkrebs. Er hinterlässt eine Großfamilie, bestehend aus Ehefrau Daniela ...
Olympia-Siegerin Kristina Vogel: ... fünf leiblichen Kindern, drei Stiefkindern und einer Enkelin. Die Kleinen vermissen ihren Papa natürlich sehr, doch es gibt auch Momente des Glücks, in denen Jenna Soraya und Co. auch wieder lachen können. "Papa wäre so stolz auf dich", schreibt sie dazu ...

52

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche