Kristen Stewart: Sie verdient am meisten

Kristen Stewart ist laut dem Wirtschaftsmagazin "Forbes" die bestbezahlte Schauspielerin Hollywoods und hat damit sogar Stars wie Angelina Jolie überholt

Kristen Stewart kann sich freuen: Die Schauspielerin ist laut dem Wirtschaftsmagazin "Forbes" die derzeit bestbezahlte Schauspielerin Hollywoods. Von Mai 2011 bis Mai 2012 hat sie rund 34,5 Millionen Dollar (27 Millionen Euro) verdient.

, die durch ihre Rolle der Bella Swan in den "Twilight"-Filmen weltbekannt wurde, verdiente mit den Vampirstreifen jeweils geschätzte 12,5 Millionen Dollar (9 Millionen Euro) und war außerdem am Gewinn beteiligt.

Fashion-Looks

Der Style von Kristen Stewart

Eigentlich sind ja gerade alle Augen auf Kristen Stewarts Kopf - oder genauer: ihr raspelkurzes Haar - gerichtet. Bei der Filmpremiere von "Personal Shopper" löst nun jedoch ihr Kleid von Chanel die Frisur als Blickfänger ab.
Wer hätte gedacht, dass Sport-Top und weite Hose mit integriertem Mieder auf einem roten Teppich stylisch aussehen könnten. Kristen Stewart zeigt, dass es geht.
Die maritim-gestreifte Hose bringt etwas Abwechslung in Kristens Bomberjacken-Look.
Ihren schwarz-weißen College-Look unterstreicht Kristen Stewart mit Brille und knallrotem Lippenstift.

121

Knapp hinter Kristen Stewart landete Cameron Diaz auf dem zweiten Platz. Die 39-Jährige soll mit Filmen wie "Bad Teacher", "The Green Hornet" und "What To Expect When You're Expecting" im vergangenen Jahr 34 Millionen Dollar (26 Millionen Euro) eingenommen haben.

Mit einem Verdienst von 25 Millionen Dollar (19 Millionen Euro) schaffte es Oscar-Preisträgerin Sandra Bullock auf den dritten Platz. Laut "Forbes" schlägt sie noch immer Profit aus dem Film "Blind Side - Die große Chance" aus dem Jahr 2009, für ihren neuen Film "Gravity" bekam sie außerdem erneut eine Millionengage. Auf Platz vier liegt Angelina Jolie mit 20 Millionen Dollar (15 Millionen Euro), dicht gefolgt von Charlize Theron mit 18 Millionen Dollar (14 Millionen Euro).

schaffte es im Jahr 2011 übrigens noch auf den ersten Platz. Nun hat Kristen Stewart sie überholt - und wird ihre Position dank Blockbustern wie "Snow White And The Huntsman" und "Breaking Dawn 2" sicher auch noch eine Weile verteidigen.

aze

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche