VG-Wort Pixel

Kristen Stewart Sie ist das perfekte 'Vogue'-Model

Kristen Stewart
© CoverMedia
Schauspielerin Kristen Stewart verzauberte beim Fotoshooting für die Modezeitschrift 'Vogue' mit ihrer erfrischend natürlichen Art.

'Vogue'-Stylistin Lucinda Chambers findet es toll, wie bodenständig und dankbar sich Kristen Stewart (22) beim Fotoshooting für die 'Vogue' zeigte.

Der Hollywoodstar ('Snow White and the Huntsman') ziert das Titelbild der britischen 'Vogue'-Oktober-Ausgabe. Dafür wurde sie von Starfotograf Mario Testino abgelichtet sowie von Lucinda Chambers, Mode-Direktion und Stylistin der britischen 'Vogue', eingekleidet.

"Das Fotoshooting mit ihr war wundervoll, denn sie war total begeistert von den Klamotten", schwärmte Chambers gegenüber 'Vogue.co.uk'. "Als ich vor dem Shooting recherchierte, habe ich mir ein bisschen Sorgen gemacht, denn sie wirkt so zerbrechlich und trotzdem steckte man sie bisher ständig in all diese Haute-Couture-Kreationen von ganz großen Namen der Modebranche - aber das zeigt nicht, wer sie wirklich ist. Sie ist taff und cool, also steckten wir sie in 'Just Cavalli', 'Christopher Kane', 'Versus' und das eine oder andere Vintage-Teil - darin sah sie perfekt aus."

Während des Fototermins zeigte sich die Jungschauspielerin stets bescheiden und enthusiastisch und legte ein professionelles Verhalten an den Tag - Qualitäten, welche die Mode-Expertin sehr an ihr bewundert. "Sie betonte immer wieder, wie toll sie die Sachen findet. Wir haben ihr eine Jacke vom Set geschenkt - eine karierte Bomberjacke aus Wolle. Darüber hat sie sich sehr gefreut und bedankte sich herzlich. Sie ist so ein ungewöhnlicher Charakter - sehr klug und interessant, denn sie wuchs in diesem Hollywood-System auf, fing so früh an vor der Kamera zu stehen und schaffte es trotzdem, sich ihre Individualität zu erhalten", hieß es weiter über die Bodenständigkeit von Kristen Stewart.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken