Kristen Stewart: Mein Leben ist ein kleiner Film

Schauspielerin Kristen Stewart will nicht verraten, ob sie wieder mit Robert Pattinson zusammen ist.

Kristen Stewart (22) findet, die Leute sollen denken, was sie wollen, wenn um es um den "kleinen Film" geht, zu dem ihr und Robert Pattinsons (26) Leben geworden ist.

Die Schauspielerin ('On the Road') hatte ihren Kollegen ('Bel Ami') beim Dreh der Vampirsaga nach Stephenie Meyers 'Twilight'-Romanen kennengelernt; die beiden sind längst bekannt dafür, dass sie den Status ihrer Beziehung nicht kommentieren.

Victoria Beckham

Deswegen hatte sie Angst vor ihrem 20. Hochzeitstag

Victoria Beckham
Ein Grund zum feiern: Victoria und David Beckham sind seit 20 Jahren verheiratet! Warum die Designerin vor diesem besonderen Tag jedoch Angst hatte, sehen Sie im Video.
©Gala / Brigitte

Nachdem sie den Briten im Sommer mit dem verheirateten Regisseur Rupert Sanders (41, 'Snow White and the Huntsman') betrogen hatte, soll sich das Paar getrennt haben; inzwischen sind sie aber angeblich wieder zusammen.

Gemeinsam rühren sie derzeit für 'Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 2', das Finale der Filmreihe, die Werbetrommel; bei dieser Gelegenheit wurde Stewart gefragt, ob mit Pattinson wieder alles im Lot sei.

"Komisch, dass Sie das erwähnen", erklärte sie in der 'Today Show'. "Ich lasse die Leute einfach diesen kleinen Film schauen, der unser Leben ihrer Meinung nach geworden ist, und dann können sie ja raten."

Obwohl ihr die persönliche Frage unangenehm zu sein schien, lächelte sie bei ihrer Antwort. Mit gesenktem Kopf schien sie eher schüchtern, aber glücklich, sodass allgemein vermutet wird, dass die Romanze wieder aufgeflammt ist.

Anfang der Woche meldete sich Dakota Fanning (18, 'Die Bienenhüterin') zu Wort, um all jenen die Meinung zu sagen, die ihre Nase in Stewarts Angelegenheiten steckten. Sie ist überzeugt, dass man den beiden Promis etwas Raum geben sollte, um ihre Beziehung zu kitten: "Jeder meint, das Recht dazu zu haben, all die Kämpfe und Trauer und den Herzschmerz öffentlich breitzutreten. Ich meine, warum halten die sich für befugt, über die Erfahrungen anderer Leute zu urteilen? Ich mag nicht darüber reden", ereiferte sich die enge Freundin von Kristen Stewart.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche