VG-Wort Pixel

Kristen Stewart Beim Spaziergang mit neuer Freundin erwischt

Kristen Stewart und Sara Dinkin
Kristen Stewart und Sara Dinkin
© Splashnews.com
Kristen Stewart ist anscheinend wieder frisch verliebt und von Stella Maxwell getrennt. Die Schauspielerin zeigte sich in letzter Zeit mehrfach mit einer neuen Frau an ihrer Seite

Hat Kristen Stewart, 28, etwa eine neue Freundin? Angeblich soll mit Stella Maxwell, 28, schon wieder Schluss sein. Stattdessen wurde die Schauspielerin gerade Hand in Hand mit der Stylistin Sara Dinkin in Los Angeles gesehen. Schon seit einigen Wochen scheinen die beiden unzertrennlich. Ob beim Spaziergang mit den Hunden, beim Wandern in den Hollywood Hills oder beim Saft kaufen – Kristen und ihre vermeintlich neue Freundin zeigen sich gerne zusammen in der Öffentlichkeit. Ein sicheres Zeichen für eine neue Beziehung? 

Kristen Stewart und Sara Dinkin
Kristen Stewart und Sara Dinkin
© Splashnews.com

Kristen Stewart zeigt sich mit ihren Flammen

Dass Kristen und Stella sich getrennt haben, gilt bisher nur als Gerücht. Allerdings wurde auch nie offiziell bestätigt, dass die US-amerikanische Schauspielerin und das britische Model überhaupt ein Paar sind. Doch auch schon mit Stella zeigte sich Kristen regelmäßig Händchen haltend auf Paparazzi-Fotos. Genau wie mit ihren vorherigen Partnerinnen, der US-amerikanischen Sängerin St. Vincent, 36, der französischen Sängerin Soko, 33, und ihrer persönlichen Assistentin Alicia Cargile. Und auch ihre mögliche neue Flamme Sara möchte sie offenbar nicht verstecken. Es könnte also tatsächlich sein, dass Kristen Stewart wieder eine neue Frau an ihrer Seite hat.

Damit rückt die Wahrscheinlichkeit, dass Kristen wieder mit ihrem Ex Robert Pattinson, 32, zusammenkommt, in weite Ferne. Erst im November hieß es, die 28-Jährige vermisse ihren "Twilight"-Partner und wolle wieder zurück zu ihm.

Verwendete Quellen: people.com, splashnews.com

jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken