Kristen Stewart Böse hintergangen? Ihre Neue hatte ein Date mit Robert


Ausgerechnet: Kristen Stewarts neue Flamme SoKo hatte ein Date mit Kristens Ex Robert Pattinson

Kristen Stewart scheint mit ihrem Ex Robert Pattinson abgeschlossen zu haben und widmet sich nun ganz ihrer Beziehung mit der französischen Sängerin SoKo. Doch ausgerechnet die scheint ihr jetzt in den Rücken zu fallen. SoKo traf sich nämlich mit Robert auf ein Date.

Kein Grund zur Sorge

"Ja, es war das Beste überhaupt. Nach drei Tagen dort bin ich ausgegangen und habe ein Mädel getroffen, das meinte 'Hey, ich mag deine Musik, ich arbeite für ein Label und wir würden dich gern unter Vertrag nehmen. Wo wohnst du, brauchst du eine Wohnung?' und ich meinte 'Ja, tue ich'. In der gleichen Nacht hatte ich ein Blinddate mit Robert Pattinson!", so die Sängerin im Interview mit "A Music Blog, Yea?" auf die Frage, warum sie statt nach New York lieber nach Los Angeles gezogen ist. Kristen braucht sich also keine Sorgen zu machen, das Treffen liegt schon eine Zeit zurück. Außerdem lief nichts weiter zwischen Rob und der Sängerin.

Tiefe Gefühle

Kristen und SoKo verbrachten die Osterfeiertage in Paris, wo sie neben verliebten Knutschereien vor allem damit beschäftigt waren, sich vor aufdringlichen Paparazzi zu verstecken. In einem anderen Interview mit dem Magazin "Nylon" beschrieb SoKo ihre Gefühle zu der Schauspielerin folgendermaßen: "Ich bin sehr, sehr, sehr verliebt und toal glücklich in einer Beziehung, deshalb verspüre ich den Druck nicht."

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken