Kristen Stewart Bald ein Baby?

Kristen Stewart
© CoverMedia
Schauspielerin Kristen Stewart soll sich nach einem Treffen mit Sienna Miller nun auch ein Baby wünschen.

Kristen Stewart (22) soll in Babystimmung sein.

Ein amerikanisches Magazin berichtete bereits, dass die Schauspielerin ('Snow White and the Huntsman') schwanger sei. Nun ziehen andere nach und behaupten, dass sich die Freundin von Robert Pattinson (26, 'Cosmopolis') ein Beispiel an Sienna Miller (30, 'Alfie') nehmen möchte, die im Juli Mutter wurde: "Sie sind in letzter Zeit oft mit Robs bestem Freund Tom Sturridge und Sienna Miller zusammen und finden es toll, Zeit mit deren Baby Marlowe zu verbringen", verriet ein Insider dem britischen Magazin 'Look'. "Sie wissen nun, dass eine Karriere und gleichzeitig ein Baby möglich sein können und irgendwie beneiden sie die beiden um deren Glück."

Viele Berichte zeugen auch davon, dass die Beziehung zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson wieder auf dem richtigen Weg ist. Während der Brite fünf Filme im nächsten Jahr dreht, hat sich seine Liebste den Terminkalender relativ freigehalten. Dadurch wird die Gerüchteküche angeheizt, dass sie vielleicht Zeit für ein Baby reservieren möchte: "Seit sie neun Jahre alt ist, arbeitet sie. Sie ist eine der reichsten Frauen in Hollywood und könnte sogar mit der Schauspielerei aufhören und wäre trotzdem für den Rest ihres Lebens finanziell abgesichert. Es hält sie nichts mehr zurück", hieß es über die Babypläne von Kristen Stewart und Robert Pattinson.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken