VG-Wort Pixel

Kristen Stewart + Robert Pattinson "Er war verrückt nach ihr"

Kristen Stewart, Robert Pattinson
© Getty Images
Erst vor wenigen Tagen öffnet sich der "Twilight"-Star Kristen Stewart im Gespräch mit US-Radiomoderator Howard Stern über ihre frühere Beziehung zu Co-Star Robert Pattinson. Sie habe sogar überlegt, ihn zu heiraten, verrät die Schauspielerin. Das Traurige: der süße Rob hätte sie gerne vor den Traualtar geführt.

Kristen Stewart, 29, plant aktuell, ihre Freundin, die Drehbuchautorin Dylan Meyer, 32, mit einem außergewöhnlichen Heiratsantrag zu überraschen. Wenn eine verhängnisvolle Affäre nicht dazwischen gekommen wäre, könnte sie zu diesem Zeitpunkt bereits seit sechs Jahren mit Robert Pattinson, 33, verheiratet sein. In einem sehr ehrlichen Interview mit Howard Stern, 65, spricht sie erstmals über ihre Beziehung mit dem damaligen "Twilight"-Co-Star  - und über ihre ernsten Absichten: "Ich wollte es, ja. Ich weiß nicht, ich bin nicht supertraditionell, aber gleichzeitig ... ", bestätigt sie ihr konventionelles Verlangen nach einer festen Bindung.  Eine Quelle verrät nun gegenüber "HollywoodLife.com": "Rob war davon überzeugt, dass er Kristen heiraten würde. Als sie zusammengezogen sind, war geplant, das ein oder zwei Jahre lang auszuprobieren und sich dann zu verloben", plaudert der Insider aus dem Nähkästchen.

Kristen Stewart: Fremdknutschen zerstört Beziehung zu Robert Pattinson

Dass Kristen zu diesem Zeitpunkt vermutlich noch gar nicht so richtig bereit war, sich Treue bis zum Ende zu versprechen, zeigt sich jedoch recht bald. Wilde Knutschfotos mit dem Regisseur Rupert Sanders (48, "Snow White and the Huntsman") tauchen auf. Mit den Gerüchten um eine Affäre der jungen "Schneewittchen"-Darstellerin ist das Ende zwischen ihr und dem smarten Engländer Pattinson nur noch Formsache. Zunächst legen sie eine Pause ein und kommen wieder zusammen. Im Jahr 2013 ziehen die beiden endgültig einen Schlussstrich.

"Er war unglaublich in Kristen verliebt"

Für Robert bricht eine Welt zusammen. "Natürlich ist es passiert [dass Kristen beim Betrügen erwischt wurde] und dieser Plan ist gescheitert. Aber für eine Weile glaubte er wirklich, dass sie heiraten würden, er war verrückt nach ihr.“ Die beiden Schauspieler waren noch sehr jung, als sie sich am Set von "Twilight" kennenlernten und verliebten. Kristen, gerade einmal 19 Jahre alt, und Robert, damals 22, sollen sich Hals über Kopf ineinander verguckt haben. "Robs Zeit bei 'Twilight' hat seine Karriere und sein Liebesleben unwiederbringlich verändert. Er war unglaublich in Kristen verliebt. Die Leute reden davon, dass die erste Liebe und das 'High School Sweetheart' immer etwas Besonderes sind", erklärt eine weitere Quelle. "Man kann die Beziehung zwischen Rob und Kristen als genau das bezeichnen. Es war eine der wichtigsten Beziehungen, die sie jemals in ihrem Leben haben werden“.

Kristen plant Heirat mit Freundin Dylan

Inzwischen hat Kristen ihre Liebe zu Frauen entdeckt. Aktuell ist sie glücklich mit ihrer Freundin Dylan, wie sie Howard Stern versichert. Mehr noch, die Schauspielerin kann sich sogar vorstellen, die Drehbuchautorin um ihre Hand zu bitten. "Ich bin der Meinung, gute Dinge geschehen ganz schnell. Ich habe ein paar Pläne [für den Heiratsantrag], die einfach super cool sind, aber ich bin gerade sehr impulsiv, also weiß ich noch nicht, wann das geschehen wird." Das Paar ist erst seit wenigen Monaten liiert, doch Kirsten scheint es wirklich ernst zu meinen. Wie schön, dass sie ein zweites Mal eine tiefe Liebe erlebt, die mehr verspricht.

Verwendete Quellen: HollywoodLife.com, Howard Stern Show

ama Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken