Kristen Stewart + Lindsay Lohan: Neues Party-Duo

Nach den Schlagzeilen der vergangenen Wochen soll sich Kristen Stewart erstmals wieder unter Leute gewagt haben. Die Schauspielerin zeigte sich auf einer Party - und wurde dabei von Hollywoods Skandalnudel Lindsay Lohan begleitet

Stars auf Events

Wer sonst noch feiert

15. April 2019  Für ihren neuen Film touren die Schauspieler des Films "Avengers: Endgame" gerade einmal um die Welt. Für die Schauspieler Joe Russo, Anthony Russo, Kevin Feige, Robert Downey Jr., Brie Larson und Jeremy Renner ging es gerade nach Südkorea. Wer nicht die Möglichkeit hat, die Comic-Helden live zu sehen: Der Film wird ab dem 24. April in den deutschen Kinos laufen. 
15. April 2019  Die hübsche Isabell Horn erscheint mit Babykugel und flatterndem Maxi-Kleid zur Musical-Premiere "Paramour" vom Cirque du Soleil in Hamburg. Ein weiterer Blickfang auf dem Red-Carpet ... 
... ist die brasilianisch-deutsche Tänzerin Fernanda Brandao. Mit Wow-Dekolleté und strahlendem Lächeln verzaubert sie nicht nur die Fotografen. Auch wir sind hin und weg von ihrem Red-Carpet-Look.  
Nicht schlecht gestaunt haben Fans und Fotografen bei Jenny Elvers Sohn Paul, der seine Mutter zur Musical-Premiere begleitet hat. Der 17-Jährige erscheint im deutlich kürzerem Haar und schickem Anzug an der Seite von Jenny. 

385

Weinen, Eis essen und keine Dusche: Glaubt man Medienberichten aus der vergangenen Woche, dann sah Kristen Stewarts Alltag in letzter Zeit wenig glamourös aus. Nachdem Kussbilder von ihr und dem "Snow White And The Huntsman"-Regisseur Rupert Sanders an die Öffentlichkeit gelangten, war die Schauspielerin untröstlich. Vor allem der Auszug ihres Freundes Robert Pattinson aus der gemeinsamen Wohnung soll sie sehr mitgenommen haben.

Doch nun scheint Kristen Stewart Ablenkung gefunden zu haben. Wie unter anderem "perezhilton.com" berichtet, ist sie auf einer Feier in Huntington Beach, Kalifornien, gesichtet worden. Begleitet wurde sie dem Klatschblog zufolge von Lindsay Lohan. Jenem Starlet also, das in der Vergangenheit meist mit Gerichtsprozessen und ausgelassenen Partyabenden Schlagzeilen machte.

Stimmt die Geschichte, sind Stewarts Manager wahrscheinlich nicht begeistert von der Partynacht. Denn Lohan ist kein guter Umgang für die momentan recht labile Stewart.

Für Lohan hat sich der Abend aber gelohnt: Zwar hat sich die Schauspielerin in den letzten Monaten meist ordentlich verhalten, gearbeitet und kaum für skandalträchtige Schlagzeilen gesorgt. Doch ein paar gute Kontakte zu Hollywoods A-Prominenz schaden den Comeback-Plänen der 26-Jährigen sicher nicht. Und auch für Kristen Stewart könnte der Ausflug mit Lohan immerhin ein kleiner Schritt nach vorn gewesen sein: Statt sich zu verstecken, geht sie nun wieder unter Leute.

Alltag kehrt wohl aber noch lange nicht in Kristen Stewarts Leben ein. Sogar die Premiere ihres neuen Films "On The Road", der am 16. August in London vorgestellt wird, soll sie abgesagt haben. Wie "justjared.com" berichtet, sei Stewart noch zu beschämt, um sich auf dem roten Teppich zu zeigen.

Wie man mit negativen Schlagzeilen umgeht, kann ihr ja nun Lindsay Lohan verraten - die hat schließlich Erfahrung damit.

aze

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche