Kris Jenner: So feiern die Kardashians Weihnachten

Reality-Star Kris Jenner gab einen Einblick in die Weihnachtstraditionen der Kardashians.

Kris Jenner (57) schwärmte von der Weihnachtsdeko in ihrem Garten.

Der Reality-Star ('Keeping Up with the Kardashians') stellt zur Weihnachtszeit lebensgroße Rentier-Figuren auf seinem Gelände auf. Die Idee bekam Jenner von Adrienne Bailon (29, 'Naughty or Nice'), der Ex-Freundin ihres Sohnes Rob (26), die von 2007 bis 2009 mit dem Kardashian-Clan verbunden war. Kris Jenner postete ein Video von sich auf ihrer Twitterseite und erzählte von der Weihnachtstradition: "Im Jenner-Haus gibt es eine Tradition. Diese Tradition fing mit Adrienne Bailon an, als sie noch mit Rob zusammen war und sie mir ein Paar lebensgroße Rentiere schickte. Es ist die beste Tradition, die wir haben, wirklich die beste. Adrienne, falls du zuschauen solltest - du bist eine Süße und wir vermissen dich sehr. Und nun schaut mal her, ich habe eine ganze Rentierfamilie gekauft! Frohe Weihnachten an alle!" Danach veröffentlichte die geschäftstüchtige Mutter von Kourtney (33), Kim (32), Khloé (28) und Rob (26) Kardashian sowie wie deren Halbgeschwistern Kendall (17) und Kylie Jenner (16) Fotos, wie sie die verschiedene Rentiere umarmte. Dazu schrieb sie: "Jetzt sieht es nach Weihnachten aus."

Kate Beckinsale

Das machte die Stadt München mit ihr

Kate Beckinsale
Kate Beckinsale gab auf dem roten Teppich zu, dass sie noch so gar nicht in Weihnachtsstimmung ist. Wobei ... die Stadt München brachte sie zum Umdenken.
©Gala

Ihre Töchter nutzten ihre Twitterseite ebenfalls, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. Kim und Khloé machten sich von Miami, wo sie ihre neue Reality-Serie drehen, auf den Weg ins heimatliche Los Angeles. Kim Kardashian fährt vorher noch nach New York: "Ich hatte die beste Zeit hier, aber nun geht es über die Feiertage nach Hause. New York während der Weihnachtszeit - es fühlt sich endlich wie Weihnachten an." In ihrem Blog schrieb die Reality-Schöne auch über ihre Lieblingsfilme für die festliche Zeit: "Ich liebe die Weihnachtszeit! Meine Lieblingsfilme sind 'Der Grinch' und 'Santa Clause'." Ihre jüngere Schwester Khloé postete ein Video von sich, wie sie nach Hause fährt: "Okay Miami, wir sehen uns wieder, aber nun reist die Familie nach Kalifornien. Ich bin so aufgeregt. Ich liebe dich Miami, aber ich müsste lügen, wenn ich nicht sagen würde, dass ich es toll finde, nach Hause zu fahren und nicht über die Wochenenden hier hinzufliegen. Kalifornien, wir kommen!" freute sich der TV-Star, um dann noch von der Weihnachtskarte der Sippe zu schwärmen: "Ich liebe unsere Weihnachtskarte. Sie wird von Jahr zu Jahr besser." Danach gab die Amerikanerin noch ihre schönste Weihnachtserinnerung preis: "Das war mein Lieblingsweihnachten. Das Foto zeigt mich am Weihnachtsmorgen, als ich meinen Hund Harley bekomme. Ich war so verliebt. Es gibt nichts Schöneres, als am Weihnachtsmorgen aufzuwachen und dann ist da ein Welpe in einem Weihnachtshut", begeisterte sich die Tochter von Kris Jenner.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche