VG-Wort Pixel

Kourtney Kardashian "Niemand wird mich je wiedersehen"

Kourtney Kardashian 
© Getty Images
Kourtney Kardashian hält sich - anders als ihre Schwestern - gerne im Hintergrund. Doch am liebsten würde sie sich ihrer Welt ganz entziehen und in ein anderes Land abhauen

Es scheint, als würde Kourtney Kardashian, 40, der Trubel um ihre berühmte Familie manchmal zu viel werden. Sie selbst hält sich die meiste Zeit im Hintergrund und verrät nun: Am liebsten würde sie eines Tages einfach abhauen.

Kourtney Kardashian: "Ich werde davonsegeln"

In einem Interview mit dem Magazin "Paper" zeigt die dreifache Mutter eine ganz neue Seite von sich. "Ich sage immer: Eines Tages gehe ich weg und lasse alles hinter mir", so Kourtney Kardashian. Ihr Plan für die Zukunft lässt allerdings aufhorchen: "Ich werde davonsegeln. Niemand wird mich je wiedersehen." Dem Interview nach zu urteilen habe Kourtney schon häufiger versucht, sich den perfekten Ort zum Verschwinden auszusuchen - bislang allerdings ohne Erfolg. Sie habe schon viele Orte besucht, sich aber jedes Mal wieder gedacht: "Ne, das ist es nicht. Aber ich bin froh, dass ich gekommen bin."

Weit weg von Kim Kardashian & Co.

Sie sei beispielsweise erst kürzlich in Finnland gewesen und habe ihren Aufenthalt sehr genossen, doch ein Leben könnte sie sich dort nicht vorstellen, wie sie auf Nachfragen des "Paper"-Magazins verrät. Weitersuchen werde sie trotzdem: "Vielleicht Norwegen. Die Schweiz? Ich habe noch viele Ideen", so Kourtney Kardashian. Die Älteste des Kardashian-Clans ist das perfekte Beispiel dafür, dass Erfolg, Geld und internationale Bekanntheit allein nicht glücklich machen können.

Verwendete Quellen: Paper Magazin

aen Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken