Kourtney Kardashian: Sie mogelt sich schlank

Bei Kourtney Kardashian und ihren Schwestern ist das Gewicht stets ein großes Thema. Kein Wunder, dass sie nach der Geburt ihres dritten Kindes zu Tricks greift, um schlanker zu wirken

Kourtney Kardashian, 35, kann es wohl nicht akzeptieren, dass ihr Körper sechs Wochen nach der Geburt ihres Kindes noch nicht wieder die alten Maße hat - also hilft die dreifache Mutter einfach nach.

Enge Korsage für die schmale Taille

Kourtney Kardashian zwängte sich in eine schwarze Korsage, um ihre Pölsterchen zu kaschieren und präsentiert das Ergebnis natürlich auf Instagram .

Shawn Mendes und Camila Cabello

Verstörendes Knutsch-Video auf Instagram

Shawn Mendes und Camila Cabello
Shawn Mendes und Camila Cabello hatten einen feurigen Auftritt bei den MTV Video Music Awards. Die Fans waren hin und hergerissen von der Art und Weise, wie sie ihre Liebe zur Schau stellten. Doch dieses aktuelle Knutsch-Video sorgt nun für großes Aufsehen.
©Gala

Unter das Bild schrieb sie: "Gettin’ it right, gettin’ it tight…with my waist shaper!" Der Reality-TV-Star ist also sichtlich stolz auf ihren Schlank-Schummel-Trick.

Ungesunde Methode sorgt für Kritik

Ihre Fans sehen das etwas anders: Die Kommentare reichen von scherzhaften Anspielungen wie "Mädchen, du bist bestimmt in 16 Minuten wieder schwanger, also ziehe dieses unbequeme Ding aus", bis hin zu sorgenvollen Zeilen wie "Der Mist ist schlecht für die Organe."

Und tatsächlich kann eine Korsage auf Dauer die Organe schädigen. Kourtney Kardashian sollte demnach lieber auf gesunde Ernährung und Sport zurückgreifen, um abzunehemen, anstatt sich ungesund schlank zu schummeln.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche