Kourtney Kardashian: Nackt-Shooting

Kourtney Kardashian posiert nackt: Für den Künstler Brian Bowen Smith hat sich die älteste der Kardashian-Schwestern ausgezogen und sieht umwerfend aus

Kim Kardashian

Ölige Glanzleistung

Kim Kardashian

Kunstprojekt mit Brian Bowen Smith

Jetzt zeigt Kourtney Kardashian, 36, ihrem Ex Scott Disick, 32, was er verpasst! Die älteste und als vernünftigste der Kardashian-Schwestern geltende Kourtney hat sich für ein Projekt des amerikanischen Künstlers Brian Bowen Smith ausgezogen. Das Ergebnis des Nackt-Shootings ist überraschend stilvoll - und ganz anders, als die Fotos, für die Kim Kardashian im vergangenen Jahr vor der Linse des Starfotografen Jean-Paul Goude blank zog.

Auf dem Bild liegt Kourtney mit offenen Haaren und völlig unbekleidet auf dem Boden, ihren Rücken und ihren Po dreht sie der Kamera zu. "Ich liebe es, ein Teil von Brian Bowen Smiths 'Metallic Life'-Serie zu sein", schreibt die dreifache Mutter auf Instagram zu dem Projekt.

Susan Sideropoulos

EX-GZSZ-Star schwingt im Kinderhaus den Mopp

Susan Sideropoulos
Susan Sideropoulos packt mit an und schwingt für den guten Zweck den Wischmopp
©Gala

Bye, Scott Disick!

Die Aufnahme kommt nur wenige Monate, nachdem sich die 36-Jährige endgültig von dem Vater ihrer Kinder, Scott Disick, getrennt hat. Der Geschäftsmann hat seit Jahren immer wieder mit Suchtproblemen zu kämpfen. Kourtney zog den Schlussstrich, als Fotos ihn schmusend mit seiner Ex-Freundin Chloé Bartoli im Urlaub zeigten.

Wer zufällig vom 22. Oktober bis zum 19. November in Los Angeles ist, kann sich die Fotografien, die auf Metallic-Papier gedruckt sind, in der De Re Gallery live ansehen.

Star-Selfies

Nackt vorm Spiegel

Heidi Klums Schwager Bill Kaulitz zeigt sich in letzter Zeit gerne oben ohne. Ob das an den heißen Temperaturen in seiner Wahlheimat Los Angeles liegt? Sein auffälliges Fashion-Accessoire trägt der Tokio Hotel-Sänger jedenfalls nicht am Körper, sondern lieber auf dem Kopf: eine knallrote Kappe mit blauem NASA-Schriftzug - dem Logo der US-Bundesbehörde für Raumfahrt. Der kultige Schriftzug wurde 1959 anlässlich der Gründung entworfen und gilt mittlerweile als beliebtes Fashion-Piece.
Oh là là! Jessie J posiert in knappem Höschen und noch knapperen Bandeau-Top, das ein wenig Underboob zeigt, vor dem Spiegel in ihrem luxuriösen und stilvoll eingerichteten Badezimmer. Dazu schreibt die Sängerin: "Alexa spiele 'Feeling Good' von Nina Simone". Offenbar gefällt der Freundin von Channing Tatum also, was sie sieht!
Auf zum Strand! Sophia Thomalla teilt auf Instagram ein Bild, dass sie in einem aufreizenden weißen Off-Shoulder-Top und einem knappen Höschen in Leoprint zeigt. Sie scheint bereit zu sein, sich auf den Sand zu legen und das Meeresrauschen zu genießen. Allerdings ist während der aktuellen Coronakrise an Urlaubsreisen kaum zu denken. Daher betitelt die Schauspielerin ihr Pic in weiser Voraussicht mit "Beach Body 2021". Tja, der frühe Vogel fängt den Wurm!
Busy Philipps postet aus gutem Grund ein Nacktselfie auf Instagram: Sie hat sich zuvor mit Kaffee bekleckert - Zeit für einen Schnappschuss! Außerdem habe sie die perfekte Platzierung ihrer Spiegel bemerkt, wodurch genau das Richtige verdeckt wird. Diesen Moment musste sie einfach bildlich festhalten! Die "Dawson's Creek"-Darstellerin macht dabei auf ihren, wie sie findet, zerschundenen Bauchnabel aufmerksam. Der sei einmal gepierct gewesen, doch sie habe das Piercing während ihrer Schwangerschaft und der damit einhergehenden Gewichtszunahme nicht rechtzeitig herausgenommen. Sie schreibt: "Lasst Euch das eine Warnung sein". Aber bei dieser sexy Aufnahme wird wohl kaum jemand auf ihren Bauchnabel achten.

68

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche