Kourtney Kardashian Hochzeitspläne?

Kourtney Kardashian
© CoverMedia
TV-Star Kourtney Kardashian und ihr Partner Scott Disick wollen sich angeblich die ewige Treue schwören.

Kourtney Kardashian (33) und ihr Freund Scott Disick sollen einen Termin beim Wedding-Planer gehabt haben.

Das Reality-TV-Starlet ('Keeping Up with the Kardashians') und das ehemalige Männer-Model sind bereits seit fünf Jahren liiert und haben zwei gemeinsame Kinder: Den zweijährigen Mason und die drei Monate alte Penelope.

Obwohl Disick bereits im Rahmen der Reality-TV-Serie 'Keeping Up with the Kardashians' um die Hand der schönen Brünetten angehalten hat, kam für die Modedesignerin bisher nicht in Frage, vor den Traualtar zu treten. Nun scheint sie einer Ehe mit dem Vater ihrer beiden Kinder jedoch nicht mehr so abgeneigt gegenüberzustehen.

"Vor etwa einem Monat hatten sie einen Termin bei Star-Wedding-Planerin Sharon Sacks - nur um über ein paar Ideen zu diskutieren", wusste ein Bekannter des Paares gegenüber 'Fox News' zu berichten. "Es wurden noch keine festen Vereinbarungen getroffen, aber Kourtney denkt definitiv über die Idee einer Hochzeit nach. Das ist schon mal ein großer Schritt für sie."

Sacks organisierte auch die extravagante TV-Hochzeit von Kourtneys Schwester Kim Kardashian (31) und Basketball-Star Kris Humphries (27). Diese Ehe endete jedoch nach nur 72 Tagen vor dem Scheidungsanwalt. Obwohl Kourtney Kardashian offenbar dieselbe Hochzeitsplanerin konsultiert hat, tippt der Bekannte, dass sie ihre Eheschließung nicht zu einem TV-Ereignis machen wird.

"Kourtney wird eher eine unauffällige Hochzeit haben wollen, falls es je dazu kommt. Ich wäre nicht überrascht, wenn die Eheschließung noch nicht mal im Fernsehen gezeigt würde. Das ist Kims Stil, aber Kourtney ist anders", hieß es weiterhin über die angeblichen Hochzeitspläne von Kourtney Kardashian.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken