VG-Wort Pixel

Kourtney Kardashian + Travis Barker Erste Fotos der geheimen Las-Vegas-Hochzeit werfen Fragen auf

Kourtney Kardashian und Travis Barker
Kourtney Kardashian und Travis Barker bei der Grammy-Verleihung.
© Amy Sussman / Getty Images
Kourtney Kardashian und Travis Barker sollen heimlich in Las Vegas geheiratet haben. Das bestätigt Kardashian nun auf Instagram – und teilt erste Fotos der symbolischen Trauung.

Es war eine der überraschendsten Nachrichten der Woche: Reality-Darstellerin Kourtney Kardashian, 42, und ihr Verlobter Travis Barker, 46, sollen Montagmorgen, 4. April 2022, um 1.45 Uhr geheiratet haben. Und das kurz nach der Verleihung der Grammy Awards. In der kleinen "One Love Wedding Chapel" in Las Vegas sollen sie sich das Jawort gegeben haben. 

"Es war einmal in einem weit, weit entfernten Land ..."

Das bestätigt Kourtney Kardashian nun auch auf Instagram. Die 42-Jährige teilt mehrere Fotos, auf denen sie und Travis schwer verliebt in einer Kapelle samt Elvis-Imitator posieren. Doch die Zeilen der dreifachen Mutter machen stutzig. "Diese Fotos habe ich in meinem Fotoordner gefunden. Es war einmal in einem weit, weit entfernten Land (Las Vegas), als sich eine Königin und ihr hübscher König nach einer epischen Nacht und ein wenig Tequila um 2 Uhr morgens in die einzige offene Kapelle mit einem Elvis wagten und heirateten (ohne Lizenz). Übung macht den Meister", so Kourtney unter der Bilderreihe. Die Betonung darauf, dass sie ohne eine Lizenz geheiratet haben und "Übung den Meister macht", deutet darauf hin, dass ihre Ehe (noch) nicht rechtskräftig ist.

Kourtney Kardashian + Travis Barker: So intim war die Zeremonie

Gegenüber "People" berichtet der Besitzer der Kapelle, Marty Frierson, wie anhänglich das Paar während der Zeremonie gewesen ist: "Sie haben sich viel geküsst und umarmt. Sie haben kaum nach Luft geschnappt! Sie wirkten einfach total verliebt." Nur vier Gäste seien anwesend gewesen. "Ich weiß nicht, ob es Freunde waren oder das Social Media Team. Sie haben Fotos und Videos aus allen Winkeln gemacht und einfach alles aufgenommen: Wie sie hereinkamen und wieder herausgingen, die Ehegelübde, den Kuss, das Bouquet mit Rosen, den Tanz." Fans werden also wahrscheinlich schon bald die intimen Momente des Paars zu Gesicht bekommen.

Das Paar wollte die "Vegas Erfahrung"

Außerdem sei es dem Paar sehr wichtig gewesen, die "Vegas Erfahrung" zu erleben. Die Zeremonie war Angaben zufolge nach einer halben Stunde vorbei. "Sie hatten eine gute Zeit und viel Spaß", so Frierson.

Am 17. Oktober 2021 machte der Blink182-Schlagzeuger der Schwester von Kim Kardashian, 41, einen romantischen Heiratsantrag – und Kourtney sagte Ja.

Was Scott Disick, 38, wohl zu dieser Hochzeit sagt? Immerhin war er fast zehn Jahre mit Kourtney zusammen und sie haben drei gemeinsame Kinder: Mason, 12, Penelope, 9, und Reign, 7. In der Show "Keeping up with the Kardashians" wurde eine Ehe immer wieder thematisiert – Kourtney schloss eine Hochzeit mit Scott jedoch aus. 2015 zerbrach dann die Beziehung. Wie die dreifache Mutter später zugeben wird, waren die Alkohol- und Drogenprobleme von Scott der "Dealbreaker", wie sie in einer Reunion-Episode sagt

Travis Barkers Exfrau gratuliert dem Paar

Die Ex-Frau von Travis Barker, Shanna Moakler, 47, freut sich für das Paar, wie sie gegenüber "People" verrät. Die Mutter der zwei gemeinsamen Kinder Landon, 18, und Alabama, 16, sagte: "Ich wünsche ihnen für ihre gemeinsame Reise nur das beste." Schon vor einem Jahr äußerte sie sich zu der Beziehung zwischen ihrem Ex-Mann und Kourtney Kardashian: "Ich will, dass der Vater meiner Kinder glücklich ist und eine Partnerin an seiner Seite hat, die ihn glücklich macht und die ihn zu einem besseren Vater macht. Meine Kinder scheinen Kourtney und ihre Familie wirklich zu mögen. Das ist das, was für mich zählt: Dass meine Kinder glücklich sind."

Verwendete Quellen: people.com, rtl.de, "Keeping up with the Kardashians", instagram.com

swa / aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken