König Carl XVI. Gustaf von Schweden: Autounfall auf dem Weg zum Flughafen!

Schock für die Prinzessinnen Madeleine und Victoria: Ihr Vater hatte einen Autounfall!

Was für ein furchtbarer Schockmoment! Als Prinzessin Victoria und Madeleine von dem Autounfall ihres Vaters gehört haben, muss ihnen wohl fast das Herz stehen geblieben sein.

Mit diesem Wagen crashte Carl Gustafs Mercedes zusammen.

König Carl XVI. Gustaf von Schweden crashte um 8.45 Uhr auf dem Weg zum Flughafen Bromma mit seinem Mercedes gegen einen anderen Wagen, der aus heiteren Himmel nach links abbog. Der Unfall war laut "Bild" unvermeidlich, es bestand nicht eine Chance, dem anderen Auto auszuweichen. Der Schaden: schwer! Glücklicherweise blieben alle beteiligten Personen wohl auf. Das bestätigte auch die Palastsprecherin Annika Sönnerberg: "Der König ist vollkommen unverletzt. Sein Programm kann planmäßig durchgeführt werden."

Lilly Becker

"Die Art und Weise wie ich erzogen wurde, war anders!"

Lilly Becker
Lilly Becker erzählt in einem Live-Video von ihrer etwas anderen Erziehung.
©Gala

Und das tat der König dann auch. Um 10 Uhr landete er in Skelleftea und sagte: "Den Umständen entsprechend, hatte ich eine gute Anreise."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche