VG-Wort Pixel

Knüller! Die Groupies packen aus Die intimsten Star-Geheimnisse

Jared Leto
© Reuters
Welcher Superstar-Musiker hat einen Penis, der so groß wie ein "Helikopter" ist? Welcher Oscarpreisträger steht auf Schlagen und Würgen beim Sex? GALA klärt auf

Es ist DIE ultimative Fan-Fantasie: Einmal mit dem Lieblings-Star schlafen! Zumindest ein Bieber-Anhänger würde für so eine Chance töten.

Wie schön, dass jetzt ein paar Groupies auf Nachfrage von "Reddit" aus dem Nähkästchen geplaudert haben, denen ein solcher Sex-Coup tatsächlich gelungen ist. Gegenüber dem Online-Magazine haben nämlich ein paar Mega-Fans ausgepackt und intime Details erzählt. Sehr intime Details.

Calvin Harris, oder auch:

Der Mann mit dem Helicopter-Penis

Wenn man einer Userin Glauben schenken darf, deren Freundin eigenen Aussagen zufolge ein Schäferstündchen mit Top-Produzent Calvin Harris ("Summer") hatte, kann man nur sagen: Gratuliere, Taylor Swift! Denn: Der Freund der Pop-Sängerin ("Shake It Off") soll ein Mords-Gemächt haben. Richtig gehört, unter Calvins Armani-Schlüppi steigt eine XXL-Party. "Eine meiner guten Freundinnen hat mit CalvinHarris geschlafen. Er sendet ihr immer noch Videos davon, wie er seinen Riesenpenis im Spiegel wie einen Helicopter schwingt." Schakalaka... oder wie? Auf jeden Fall dürfen wir uns nun bei der anonymen Insiderin für das Kopfkino bedanken.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Justin Bieber, oder auch:

Privates (Blas-) Konzert mit Folgen...

Justin Bieber gab sich Insidern zufolge ein heißes Stelldichein mit fünf Mädels. "Im Sommer 2013 habe ich mit meinen Freunden im "Muzik Nightclub" in Toronto Justin Bieber getroffen. Eine meiner Freundinnen ist dann mit Justin und seinen Jungs in’s Hazelton (deren Hotel) abgehauen", berichtete eine Userin gegenüber "Reddit". Das Ende vom Lied kann man sich natürlich denken - doch es kommt noch viel heftiger. Der angebliche Super-Fan wollte auch Justins Team näherkommen und hat mal eben fünf Fliegen mit einer Klappe geschlagen: "Letztendlich hat sie mit Justin und mit mehreren seiner Crew-Boys geschlafen." Es waren wohl fünf Mädchen da, die alle einen Vertrag unterschreiben mussten und deren Handys weggenommen wurden. Er [Justin Bieber] hat sich selbst JB genannt und alle mussten rumsitzen und gut eine Stunde lang seinem Gesang lauschen. Währenddessen hat er ununterbrochen einen Haufen Gras geraucht."

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Jared Leto, oder auch:

Der wahre Mr. Grey

Schlagen und Würgen - für Oscarpreisträger Jared Leto ("Dallas Buyers Club") gehören diese Dinge laut Insider-Berichten zur ganz normalen Sex-Routine. "Ich habe mit Jared Leto auf eine der letzten 30 Seconds to Mars-Touren geschlafen. […] Es war definitiv mit der härteste [Sex], den ich je hatte. Viel Haare Zerren, Würgen, Schlagen, etc. […] Es war verdammt unglaublich. Er war ein bisschen größer, als ich es gerne gehabt hätte, es hat am Anfang ein bisschen wehgetan. […] Es hat meine Meinung in keinster Weise verändert, ich denke immer noch, dass er ein Sex-Gott ist." Wahr oder nicht: Über dieses Sex-Gott-Image wird sich Jared so oder so sicher sehr freuen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

R. Kelly, oder auch:

Schlangestehen für die große Sex-Enttäuschung

Das pikante Sex-Erlebnis mit dem Schmusesänger ("I Believe I Can Fly") ist eine kleine Reise in die Vergangenheit. "Ich kannte einen Typen, der der Toningenieur von R. Kelly in den späten Neunziger/frühen 2000ern war. Er hat erzählt, dass superjunge Mädchen in einer Reihe warteten, um mit ihm [R. Kelly] alleine zu sein. Während des Wartens waren sie alle aufgeregt. Doch als sie dann wieder rauskamen, waren sie bestürzt und verheult. Sie sagten, dass es nicht so gewesen wäre, wie sie es sich vorgestellt hätten. Mein Buddy hat das Business dann verlassen, weil er sich so verdammt schmutzig gefühlt hat." Puh!

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Lil Wayne, oder auch:

Der unglaubliche Sparfuchs

Der Rapper ist anscheinend ein wahrer Flegel und soll nach dem Sex mit einem Groupie regelrecht unverschämt geworden sein. Man kann sich die angebliche Situation jedenfalls 1:1 vorstellen. "Sobald er fertig war, hat er ihr einen Hundert-Dollar-Schein hingeworfen und sie aus dem Tourbus geschmissen." Pfui!

Ob diese pikanten Geschichten nun 100%ig der Wahrheit entsprechen, oder die Groupies ihren Fantasien freien Lauf gelassen haben - lustig sind die Sex-Geständnisse allemal.

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken