Victoria Beckham + Brookly Beckham: Hat er seine Mutter oben ohne geknipst?

Brooklyn Beckham hat auf seinem Instagram-Account ein Foto seiner Mutter Victoria geteilt. Doch ein pikantes Detail des Schnappschusses sorgt in den sozialen Netzwerken für Diskussionen

Brooklyn Beckham und Victoria Beckham

So kennt man Familie Beckham! Nur zu gerne posten sie Bilder aus ihrem Familienleben auf Instagram. Brooklyn Beckham, 19, macht das sogar professionell. Er ist der älteste Spross von Victoria Beckham, 44, und David Beckham, 43, und baut sich schon seit Jahren eine Karriere als Fotograf auf. Er hat auch das Foto geknipst, das derzeit für Aufsehen sorgt.

Brooklyn Beckhams Foto sorgt für Diskussionen

Die Schwarz-Weiß-Aufnahme zeigt seine Mutter Victoria, wie sie total relaxt eine Tasse Tee trinkt. Aufgenommen hat Brooklyn das Foto offenbar Backstage bei der London Fashion Week. Dort präsentierte seine Mutter ihre neue Frühjahr-/ Sommer-Kollektion. Begleitet wurde die Designerin von ihrer ganzen Familie.

Pikantes Detail 

Zu dem Schnappschuss schreibt der älteste Beckham-Spross: "Gut gemacht, Mama. Eine weitere erstaunliche Modenschau". Doch es gibt ein pikantes Detail, dass einige Fans stutzig macht: Das ehemalige "Posh Spice" scheint obenrum nichts anzuhaben. Nur ein Handtuch scheint ihre nackten Brüste zu bedecken.

Hat sie oben ohne vor ihrem Sohn posiert?

Diese Frage wird im Netz heiß diskutiert. Während ein User fest davon überzeugt ist, dass Victoria Beckham nackt ist, wollen andere den Träger eines Oberteils entdeckt haben: "Seid ihr alle blind? Sie trägt ein Top", kommentiert ein Follower das Foto.

Fans findes es "unangebracht"

Doch noch etwas anderes erregt die Gemüter: Einige Instagram-Nutzer finden es "unangebracht", dass sich die 44-jährige Designerin überhaupt so intim vor ihrem Sohn ablichten lässt. "Die Beziehung zwischen dieser Mutter und ihrem Sohn ist seltsam," äußert sich ein User. Wieder andere finden Brooklyns Aufnahme einfach nur toll: Kommentare wie "Was für ein schönes Foto," oder "großartige Kunst" reihen sich ebenso unter der viel diskutierte Aufnahme.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche