VG-Wort Pixel

Klaas Heufer-Umlauf Er erntet Kritik für das Pietro-Musical

Klaas Heufer-Umlauf
© Getty Images
Klaas Heufer-Umlauf hat in der Sendung "Die beste Show der Welt" einen neuen Coup gelandet: Er hat Pietro Lombardis Leben als Musical aufgeführt. Dafür erntete er nicht nur Lacher, sondern auch ordentlich Kritik

Es wurde schon im Vorfeld groß angekündigt und mit Spannung erwartet: Klaas Heufer-Umlauf, 34, vertonte das Leben von Sänger Pietro Lombardi, 25, und führte das daraus entstandene Musical in der "Besten Show der Welt" auf. Gemeinsam  mit Jeannine Michaelsen, 36, die in der Rolle der Sarah Lombardi, 25, an Klaas Seite performte, umriss der 34-Jährige das Leben des Musikers. 

Zuschauer kritisieren Klaas Heufer-Umlauf

Trotz wohklingender Musical-Hits, die Klaas und Jeannine versehen mit neuen Texten zum Besten gaben, stieß die durchaus bissige Aufführung bei den Zuschauern auf Kritik . Während das Studiopublikum, inklusive Konkurrent Joko Winterscheidt, 39, die Performance mit Standing Ovations quittierten, hagelte es bei Facebook auch negative Worte. Kommentare wie "Die Verarsche hatte sicher ihre Berechtigung und war auch ganz gut und witzig umgesetzt, allerdings hätte man sich die Szene mit der Geburt echt sparen können! Da ist die Satire leider über das Ziel hinausgeschossen" oder "Traurig dass es hier echt Leute gibt, die das noch witzig fanden. So ein dummer Spruch von wegen 'ich schwöre auf mein totes Kind' im Zusammenhang mit einem Kind, das mit dem Tod gekämpft hat ist absolut übers Ziel raus geschossen" machten deutlich, dass Klaas in Sachen Alessio etwas über das Ziel hinaus geschossen ist. 

Pietro Lombardi verteidigt Alessio

Die Zuschauer-Kommentare beziehen sich dabei auf die Geburt des realen Alessio Lombardi, 2, der mit einem Herzfehler zur Welt kam. Unmittelbar nach seiner Geburt musste er sich daher schon einer Herzoperation unterziehen. Ein Umstand, über den auch Papa Pietro keine Scherze duldet.  Als bekannt wurde, dass auch der Zweijährige Teil der Show sein wird, konnte Pietro nicht an sich halten und verkündete seine Meinung dazu auf seiner Facebook-Seite"Was für Fischköpfe. Respektlos. Das ist ohne meine Erlaubnis passiert. Mein Sohn ist bei der Geburt fast ums Leben gekommen und ihr macht euch lustig über die Geburt?? Sehr geschmacklos. Schämt euch!!"

Pietro und Sarah Lombardi feiern gemeinsam Ostern

Obwohl der Post mittlerweile nicht mehr online ist, die Wut über das Vorgehen von Klaas dürfte noch nicht verraucht sein. Im Nachgang der Show kommentierte der Sänger das Musical über sich und seine Familie allerdings nicht. Auch Sarah Lombardi meldete sich diesbezüglich bislang nicht. Vielleicht hatten die stolzen Eltern dazu aber auch einfach keine Zeit. Während ihr Leben auf der "ProSieben"-Bühne breitgetreten wurde, feierte die kleine Familie gemeinsam Ostern.  

Pietro Lombardi
ame Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken