Kit Harington & Rose Leslie: Neue Details zur "Game of Thrones"-Hochzeit

Durch "Game of Thrones" wurden sie nicht nur bekannt, sondern fanden auch die große Liebe. Nun wollen Kit Harington und Rose Leslie heiraten

Rose Leslie, Kit Harington

Der Schauspieler Kit Harington, 31, besser bekannt als Jon Snow aus der Serie "Game of Thrones" tritt in Kürze vor den Altar. Seine Auserwählte ist dabei ebenfalls keine Unbekannte: Rose Leslie, 31, verkörperte die Wilderin Ygritte und seine Geliebte in der Serie. Nun wurden weitere Details der anstehenden Hochzeit bekannt.

Kit Harington & Rose Leslie heiraten auf einem Schloss

Noch im Juni wollen die beiden Schauspieler "Ja" zueinander sagen. Und das offenbar ganz im Stil der Serie, die sie im Jahre 2012 zusammengebracht hat. Wie ein Insider gegenüber "The Sun" berichtete, werden die beiden in einem Schloss im schottischen Aberdeenshire heiraten. Die Location soll aber nicht die einzige Ähnlichkeit zu der Fantasy-Serie sein. Getraut wird das Paar der Quelle zufolge nämlich von einem Benediktiner-Mönch. 

"Mumford & Sons" soll musikalischen Beitrag leisten

Für die endgültige "Game of Thrones"-Stimmung sollen dann die Gäste sorgen. Wie bereits öffentlich wurde, befindet sich der gesamt "GoT"-Cast unter den 200 geladenen Gästen. Auch die Einladungen wurden ganz im Stil der Serie verschickt. Da Kit Harington als Jon Snow mittlerweile Kultstatus erreicht hat, kann man ihn auf britischen Briefmarken und somit auch auf den per Post verschickten Einladungen finden. 

Rose Leslie und Kit Harington gaben ihre Verlobung ganz klassisch in der britischen "Times" bekannt. 

Diese sollen auch an die Musiker der Band "Mumford & Sons" geschickt worden sein. Laut "Sun"-Informationen wird die Band für die musikalische Untermalung der Veranstaltung sorgen. 

Game of Thrones

Diese Gage erhalten die Hauptdarsteller der Kultserie

Game of Thrones: Diese Gage erhalten die Hauptdarsteller der Kultserie
Wir verrateb, wie viel Emilia Clarke, Nikolay Coster-Waldau und Peter Dinklage pro Folge an der Serie verdienen.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche