Kit Harington: "Game of Thrones"-Star dementiert Affäre

Hatte "Game of Thrones"-Star Kit Harington eine außereheliche Affäre mit einem russischen Model? "Komplett falsch", lässt er ausrichten.

Kit Harington über seine Rolle als Jon Snow: "Wenn ich sterbe, wünsche ich mir einen aufsehenerregenden Tod." Noch darf er leben ...

Das russische Model Olga Vlasova behauptete, eine Affäre mit dem verheirateten "Game of Thrones"-Star Kit Harington (31) in Luxemburg gehabt zu haben.

Kit Harington dementiert Affäre

Der Brite wehrt sich nun gegen dieses Gerücht. "Die Behauptungen in dieser Geschichte sind komplett falsch. Er war noch nie in Luxemburg und hat auch Olga Vlasova nie getroffen", zitieren verschiedene US-Medien das Statement von Haringtons Sprecher.

Glücklich verheiratet mit Rose Leslie

Das dürfte vor allem Schauspielerin Rose Leslie (31) gerne hören, die seit 2012 mit Harington liiert und seit Juni 2018 auch seine Ehefrau ist. Kennen und lieben gelernt haben sich die beiden am Set der internationalen Erfolgsserie "Game of Thrones", in der sie von Staffel zwei bis vier als Ygritte, dem Schwarm seiner Rolle Jon Schnee, zu sehen war.

"Game of Thrones"-Staffelpremiere

Die Tops und Flops vom blauen Teppich

Kurz und gut! Eine bestens gelaunte Sophie Turner glitzert im witzigen Silberpailletten-Dress.
Kit Haringtons und Rose Leslies Serien-Liebe ging zwar tragisch zu Ende, auf dem blauen Teppich ist das Schauspielpaar aber modisch perfekt aufeinander abgestimmt.
Maisie Williams lässt sich von grünem Satin umschmeicheln.
Im glitzernden Leo-Print-Dress präsentiert sich Amanda Peet bei der Staffel-Premiere in der Walt-Disney-Konzerthalle in L.A. 

19

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche