Kirstie Alley Tanzpartner zusammengebrochen

Kirstie Alley
Kirstie Alley
© tmz
Die schwergewichtige Kirstie Alley brachte bei "Dancing with the Stars" ihren Tanzpartner und sich zu Fall

Kirstie Alleys Gewichtsschwankungen sind legendär. So wurde ihr ewiger Kampf mit dem Gewicht sogar zum lustigen Thema der US-Sitcom "Fat Actress", mit Alley in der Hauptrolle. Nun hatte sich die Schauspielerin erhofft, durch die Teilnahme bei "Dancing with the Stars", der amerikanischen Version von "Let's Dance", wieder mal einige Pfunde abzuspecken. Das scheint der 60-Jährigen allerdings noch nicht geglückt zu sein. Ihr Tanzpartner Maksim Chmerkovskiy konnte den Kilos seiner schwergewichtigen Tanzpartnerin in der letzten Sendung nicht standhalten. Bei einem Rumba brach er auf dem Parkett zusammen und fiel mit der Schauspielerin zu Boden - live, vor einem Millionenpublikum.

Doch kein Problem für Kirstie Alley: Der ehemalige "Cheers"-Star tanzte tapfer weiter und ließ sich die große Blamage nicht anmerken. Das schmerzverzerrte Gesicht ihres Tanzpartners verriet allerdings etwas Anderes; er hatte sich bei dem Sturz verletzt und musste nach der Sendung behandelt werden. Wie ernst seine Verletzung ist, ist bisher noch nicht klar.

Maksim Chmerkovskiy, ganz Gentleman, nahm Kirstie Alley allerdings in Schutz: "Mein Oberschenkel hat nicht mitgemacht. Das hatte nichts mit ihr zu tun. Es tut mir leid, es tut mir so leid."

rbr

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken