VG-Wort Pixel

Kim Kardashian Zurück auf Instagram?

Wochenlang war es auf den Social Media-Accounts still um Kim Kardashian. Nun meldet sie sich mit einem etwas anderen Account zurück

Sie ist zurück! Nach dem Überfall in Paris vor einigen Wochen hatte sich Kim Kardashian rar gemacht, nichts auf Instagram, Twitter oder einer anderen Plattform gepostet. Die Social Media-Pause ist nun aber wohl vorbei.

Ist Kim Kardashian zurück auf Instagram?

Es ist ein eigenartiges Comeback, das Kim da feiert. Auf dem Account "kimoji" teilte sie Clips und Bilder, bei denen Körperteile im Vordergrund stehen: Busen und Po. In einem Video twerkt eine Frau vor einem Weihnachtsbaum, auf einem Foto sieht man Brüste in einem weißen BH, die sich an einem Hinterteil in rotem Schlüpfer reiben.

Auf ihrem privaten Account herrscht Funkstille

Alle Postings sind mit "16. Dezember" betitelt. Möchte die 36-Jährige so auf eine neue Veröffentlichung in ihrer eigenen App aufmerksam machen? Auf ihrem privaten Profil hat Kim seit Anfang Oktober kein Lebenszeichen hinterlassen. Ob sich das nach den Scheidungsgerüchten und dem Zusammenbruch ihres Mannes Kanye West so bald ändern wird?

jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken