Kim Kardashian in Kritik: Sieht sie Baby Chicago nicht als ihr Kind an?

Ihre jüngste Tochter wurde vor wenigen Wochen von einer Leihmutter zur Welt gebracht. Hat Kim Kardashian durch die nicht erlebte Schwangerschaft, keine Muttergefühle für Chicago? Ein Zustand, der Ehemann Kanye West ausrasten lässt

Natürlich trägt die Schwangerschaft enorm zu der Bindung von Mutter und Kind bei, aber sie ist nicht ausschlaggebend, oder etwa doch? Kim Kardashian, 37, konnte aufgrund einer Verwachsung von Mutterkuchen und Gebärmuttermuskel ihr drittes Kind nicht selbst austragen, sondern ließ es im Januar durch eine Leihmutter zur Welt bringen. Ein Ereignis, das der TV-Star gar nicht richtig wahrgenommen hat, behaupten jetzt Familienmitglieder. Vorwürfe, dass sie ihre anderen zwei Kinder North West, 4, uns Saint West, 2, deutlich bevorzuge, werden immer lauter. 

Kim Kardashian kümmert sich nicht 

Auf Instagram zeigt sich die frischgebackene Mutter wieder freizügiger denn je. Sollte sie mit einem kleinen Säugling nicht andere Sachen zu tun haben? Angeblich kümmere sie sich nicht um das Kind. "Kanye und Kims Schwestern denken, dass sie komplett anders mit Chicago umgeht als mit ihren anderen beiden Kids", verriet ein Familien-Insider "Radar Online". Es heißt weiter, dass Kim sogar schon an ein weiteres Kind durch eine Leihmutterschaft denken würde. "Kanye ist wütend. Sie scheint die Tatsache nicht anzuerkennen, dass sie gerade erst ein Baby bekommen hat."

Susan Sideropoulos

"Es ist sehr persönlich"

Susan Sideropoulos
Susan Sideropoulos feiert in diesem Jahr ihren 14. Hochzeitstag mit ihrem Mann Jakob Shtizberg.
©Gala

Steht ihre Ehe auf dem Spiel?

Der Reality-Star scheint nicht zu merken, dass sie damit ihre Beziehung riskiert. Der Rapper distanziert sich immer mehr von ihr. Das liege auch an ihrer Besessenheit vom eigenen Körper. "Kim kann einfach nicht mit ihren Selfies aufhören und das drängt Kanye wieder weg von ihr", erklärt der Insider und spricht damit etwas an, worüber sich viele Kritiker aufregen. 

Star-Babys

Sternchen in Hollywood

13. Jun 2020  Mit diesem niedlichen Spiegel-Selfie stellen der Muse-Sänger Matt Bellamy und seine Ehefrau , Model Elle Evans, ihre neugeborene Tochter vor. "Lovella Dawn Bellamy, geboren am 7. Juni 2020 in Los Angeles - mit dem gleichen Quarantäne-Haarschnitt wie ihr Vater", scherzt der frisch gebackene Vater auf Instagram.
13. Juni 2020  Stolz präsentiert Mama Elle ihr Töchterchen. Ton in Ton "gekleidet" hält sie Lovella Dawn im Arm. "Elle hat einen fantastischen Job gemacht", beschreibt Papa Matt sein Glück auf Instagram.
10. Juni 2020  Da ist er ja! Am 5. Juni sind Ann-Kathrin und Mario Götze Eltern des kleinen Rome geworden, jetzt zeigen die frisch gebackenen Eltern ihren ganzen Stolz zum ersten Mal bei Instagram. Oder zumindest einen Teil. Und auf dem Schnappschuss fällt auf: Der kleine Rome hat schon eine volle Haarpracht! Damit kommt er offenbar genau nach Mama Ann-Kathrin. Die schreibt: "Er hat so volles Haar wie ich als ich geboren wurde. Ich war auch ein kleines Äffchen." Zu süß!
12. Mai 2020  Zärtlich hält der stolze Papa Söhnchen Casper im Arm. Der ehemalige Fußballprofi René Adler und seine Frau Lilli Hollunder sind zum ersten Mal Eltern geworden. Mit diesem schönen Foto verkündet das Paar die frohe Botschaft via Instagram. Glückwunsch!

341

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche